logo

DIE POST-'SEINFELD' SEINFELD

Jerry Seinfeld redet immer noch über nichts – nur gibt es jetzt keine Kramer, George und Elaine, die ihn ausspielen. Aber das störte das Publikum nicht, das hier vier ausverkaufte Wochenendshows packte, als Seinfeld eine US-Stand-up-Comedy-Tour startete.

So versiegeln Sie Parkett

'Seine Stand-up-Routine ist viel lustiger als die letzte Folge von Seinfeld', sagte Iris Koeller, 27, aus Houston, die am Samstagabend eine von zwei Aufführungen besuchte.

Seinfeld, der zu seinen Wurzeln in der Stand-up-Comedy zurückkehrte, schien mit dem Druck der Show hinter ihm entspannt zu sein. Als er eine Vorstellung für Fragen öffnete, bat ihn jemand, seine Lieblingsfolge von 'Seinfeld' zu nennen.

»Das ist, als würde ich Sie fragen, welcher Atemzug Ihnen am besten gefallen hat«, sagte Seinfeld. 'Wir haben nur versucht zu überleben und es von einer Show zur nächsten lustig zu halten.'

Eine andere Person fragte, ob er erwägen würde, eine Talkshow zu machen.

'Nicht wirklich, weil ich so wenig Interesse an den Leuten habe, die kommen', sagte Seinfeld. 'Und ich habe nicht die Fähigkeit, so zu tun, als wäre es mir egal.'

Irgendwann, spät in einer Aufführung, ging eine attraktive blonde Frau in einem tief ausgeschnittenen Kleid nach vorne auf die Bühne und versuchte, Seinfeld eine Karte zu geben, die wie eine Karte aussah.

»Im Moment nicht«, sagte er. 'Ich weiß, dass Sie es nicht gewohnt sind, dass die Leute nein sagen, aber ich muss meine Show beenden.'

In einem dunklen Anzug, weißem Hemd und Krawatte auf der Bühne zu erscheinen – eine deutliche Abkehr von seinem Jeans- und Tennisschuh-Look in der Show – wurde Seinfeld mit stehenden Ovationen begrüßt.

Er brachte das Publikum sofort zum Heulen mit Beobachtungen über kernlose Wassermelonen ('Was pflanzt du, um eine kernlose Wassermelone zu züchten?'), Fallschirmspringen ('Was ist der Sinn des Helms? Wenn sich die Rutsche nicht öffnet, trägt der Helm) Sie zum Schutz') und ältere Fahrer ('Ab welchem ​​Alter entscheiden alte Leute, dass sie nicht einmal nachsehen, wenn sie wieder aus der Einfahrt herauskommen?').

Er startete dann an Halloween ein bisschen, das ein Publikumsliebling zu sein schien. („Erinnerst du dich an das Gummiband auf der Rückseite einer Halloween-Maske? Das war ein Qualitätsgegenstand. Wie lange hat das gedauert, ungefähr 10 Sekunden?“)

Es gab andere Beobachtungen über die chemische Reinigung („Niemand putzt etwas völlig Trockenes. Haben Sie sich jemals ein Stück Essen mit dem Finger aus den Zähnen gepflückt? Ich möchte meine Schuhe zerschneiden') und das Verfallsdatum der Milch ('Woher wissen sie, dass das der genaue Tag ist? Geben die Kühe sie beim Melken ab?').

In seiner 90-minütigen Routine gab es keine Hinweise auf die Fernsehsendung. Aber einige Fans konnten sich Seinfeld in seiner TV-Show-Wohnung vorstellen.

„Wenn er über Milch sprach, stellte ich mir immer wieder seine Küche vor und all diese Müslischachteln“, sagte Rachel Seewald, 27, aus Austin.

wie viel chlorophyll pro tag

Es schien niemanden zu stören, dass die Tickets 60 Dollar pro Stück kosteten. Die einzigen Beschwerden waren, dass die Show nicht lang genug war.

Seinfeld sagte, er sei glücklich über seine Rückkehr zur Stand-up-Comedy.

'Es fühlt sich gut an, es fühlt sich gerecht an', sagte Seinfeld gegenüber Reportern. „Ich bin froh, dass mich die Leute immer noch dafür kennen – das ist, was ich tue. Das ist mein Instrument. Ich bin seit einiger Zeit in einer Band. Jetzt gehe ich allein.' Bildunterschrift: Jerry Seinfeld: 'Es fühlt sich gut an. . . . Ich bin seit einiger Zeit in einer Band. Jetzt gehe ich allein.' ec