logo

Satellitenbilder zeigen, wie sich Nordkorea auf eine Militärparade vorbereitet

Dieses Foto vom 17. September 2020, bereitgestellt von Maxar Technologies, zeigt eine Paradeprobe des Kim Il Sung Square in Pjöngjang, Nordkorea. (Satellitenbild © 2020 Maxar Technologies via AP) (Associated Press)

VonZugehörige Presse 18. September 2020 VonZugehörige Presse 18. September 2020

SEOUL, Südkorea – Nordkorea bereitet sich auf eine massive Militärparade in seiner Hauptstadt vor, um den 75.

Die Bilder von Maxar, einem in Colorado ansässigen Satellitenbildunternehmen, zeigen Tausende von Menschen, die sich in der Nähe des Kim-Il-Sung-Platzes in Pjöngjang in Formation versammelt haben und für eine Militärparade proben. Der Jahrestag der Gründung der regierenden Arbeiterpartei ist am 10. Oktober.

Nordkorea veranstaltet zu Staatsjubiläen oft Militärparaden mit Stechschrittsoldaten und neuen Waffensystemen, um die Einheit zu stärken und Feinde einzuschüchtern.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Nordkorea besteht darauf, dass es keine Coronavirus-Fälle gab, eine Behauptung, die von vielen ausländischen Experten weithin bestritten wird.

verursacht blaues licht kopfschmerzen

Am Montag teilte die nordkoreanische zentrale Nachrichtenagentur mit, dass das Land seine Notfallmaßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus intensiviert. Es heißt, die Behörden versuchen, die Anti-Pandemie-Atmosphäre zu stärken, um sicherzustellen, dass die Antiviren-Kampagne konsequent ohne Trägheit, Nachlässigkeit und Nachlässigkeit geführt wird.

Werbung

Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un hat eine starke Einheit unter den 25 Millionen Menschen des Landes gefordert, da es mit mehreren Krisen konfrontiert ist, darunter die Pandemie, die Schäden durch einen jüngsten Taifun und die anhaltenden US-geführten Wirtschaftssanktionen. Er schloss im Januar die Grenze des Landes zu China, seinem größten Handelspartner, wegen Virusbedenken. Experten sagen, dass die Grenzschließung die ohnehin angeschlagene Wirtschaft Nordkoreas wahrscheinlich verschlimmert hat.

Anfang dieser Woche teilte der Kandidat für den Vorsitzenden der gemeinsamen Stabschefs Südkoreas dem Gesetzgeber mit, dass Nordkorea seinen ersten Unterwasser-Raketentest in etwa einem Jahr vor dem Jahrestag der Regierungspartei am 10. Oktober durchführen könnte.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.