logo

Jakobsmuscheln können eine dunkle Seite haben und trotzdem süß bleiben


Gebratene Jakobsmuscheln mit Gremolata aus dem neuen Kochbuch von Poole's Diner. (Deb Lindsey /Für das DNS-SO)

Uns wurde beigebracht, eine Jakobsmuschel in der Pfanne niemals sehr hoher Hitze auszusetzen, damit ihr zartes Fleisch nicht gummiartig wird und trocken aussehende Risse von den unteren Rändern aufsteigen. Das neue Poole’s: Rezepte und Geschichten aus einem modernen Diner (Ten Speed ​​Press, September 2016) hat mich gezwungen, diese Position zu überdenken, da Chefkoch Ashley Christensen sie dunkel anbrennt.

Nur eine Seite ist mit Wondra-Mehl bestrichen, das eine braune Kruste fördert. Diese Jakobsmuscheln verbringen nicht mehr Zeit als üblich in der Pfanne und werden in letzter Minute mit einem Stück brauner Butter und Gremolata aus ölgetrockneten Oliven verwöhnt. Die Süße der Meeresfrüchte spielt gegen diesen pikanten Belag. Ziemlich einfach, aber üppig, für eine 20-minütige Mahlzeit.

4 Portionen, Gesund

Dies wird im Poole's Diner in Raleigh, N.C., auf einem Bett aus Beluga-Linsen und geschmolzenem Lauch serviert, und Rezepte für beides finden Sie in dem großartigen neuen Kochbuch von Küchenchefin Ashley Christensen.

Nach Poole’s: Recipes and Stories From a Modern Diner von Ashley Christensen (Ten Speed ​​Press, September 2016).

wie man die teppichkante repariert
Zutaten

Für die Gremolata

Blätter von 4 bis 6 Stielen glattblättrige Petersilie

1/2 Zitrone

Welche Bäume mögen Zikaden?

1 kleine Knoblauchzehe

5 Schnittlauchstiele

2 Esslöffel ölgetrocknete Oliven

Für die Jakobsmuscheln

12 große (U-10) Jakobsmuscheln

Meersalz

1/4 Tasse Wondra-Mehl

Weihnachtsbäume schwarz und weiß

2 Esslöffel neutral aromatisiertes Öl

1 Esslöffel ungesalzene Butter

Schritte

Für die Gremolata: Während Sie die folgenden Zutaten vorbereiten, geben Sie sie in eine mittelgroße Schüssel: Hacken Sie die Petersilienblätter. 1/2 Teelöffel Schale von der Zitrone abreiben. Den Knoblauch hacken. Schnittlauch fein hacken oder schneiden. Die Oliven zerkleinern. Umrühren, um zu kombinieren.

Für die Jakobsmuscheln: Die Jakobsmuscheln mit Küchenpapier trocken tupfen, dann von beiden Seiten leicht mit Salz würzen. Einen Teller mit Papiertüchern auslegen. Das Wondra-Mehl auf einem Teller verteilen.

Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie dann das Öl hinzu und schwenken Sie es, um es zu beschichten. Sobald das Öl schimmert, drücken Sie eine flache Seite jeder Jakobsmuschel vorsichtig in das Mehl, um sie zu beschichten, und legen Sie die Jakobsmuschel mit der bemehlten Seite nach unten in die Pfanne. Etwa 2 Minuten kochen lassen oder bis diese Seite eine goldene Kruste entwickelt.

Fügen Sie die Butter der Pfanne hinzu; schwenken Sie die Pfanne, damit sich die geschmolzene Butter verteilt. 1 Minute kochen, dann die Jakobsmuscheln wenden. Die Butter wird braun; Kippen Sie die Pfanne vorsichtig, so dass sie sich auf einer Seite sammelt, und verwenden Sie sie, um die Jakobsmuscheln schnell zu begießen, bis sie durchgegart aussehen und auf der zweiten Seite glitzern. Übertragen Sie sie auf die mit Papiertüchern ausgelegte Platte.

Ordnen Sie 3 Jakobsmuscheln auf jedem Teller an, zuerst angebratene (dunklere) Seiten nach oben; mit je einem Löffel Gremolata belegen. Sofort servieren.

Einnahme von Aspirin und Tylenol zusammen

Ernährung | Pro Portion: 190 Kalorien, 12 g Protein, 10 g Kohlenhydrate, 12 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 30 mg Cholesterin, 440 mg Natrium, 0 g Ballaststoffe, 0 g Zucker

Mehr von Essen :