logo

Seidenkissenbezüge können einige Vorteile für Haare und Haut bieten, aber sie sind keine Wundertäter

(iStock)

VonHelen Carefoot 6. April 2021 um 8:00 Uhr EDT VonHelen Carefoot 6. April 2021 um 8:00 Uhr EDT

Prominente benutzen sie. Instagrammer lieben sie. Friseure empfehlen sie. Seidenkissenbezüge sind nicht neu, aber in den letzten Jahren scheinen sie an Popularität zu gewinnen, von der Schönheits- und Wellnessindustrie angenommen zu werden und ihnen zugeschrieben, glattes, glänzendes Haar und faltenfreie, geschmeidige Haut zu liefern.

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Das bedeutet nicht, dass Sie sich beeilen müssen, um einen zu kaufen. Obwohl sie anerkennen, dass Seidenkissenbezüge einige Vorteile für Haar und Haut bieten können, sagen Ärzte, dass die Produkte am besten als Ergänzung zu bestehenden Routinen oder als Genuss zur Selbstpflege angesehen werden.

Amy Fox, eine zertifizierte Dermatologin und außerordentliche Professorin für Haarausfall an der University of North Carolina an der School of Medicine in Chapel Hill, sagt, dass viele der Informationen über Seidenkissenbezüge anekdotisch sind, da so wenig Forschung zu Seidenkissenbezügen durchgeführt wurde.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber es besteht auch keine Gefahr, es auszuprobieren, sagt Pooja Sodha, eine staatlich geprüfte Dermatologin und Direktorin des George Washington Center for Laser and Cosmetic Dermatology im Distrikt – abgesehen von dem Hit in Ihrem Geldbeutel, denn einige Marken können teuer sein. Seidenkissenbezüge schaden nicht, und es kann einen Vorteil geben, aber es ist nicht der erste Schritt, den wir zur Behandlung unternehmen würden, sagt sie.

Diese reduzierten pandemischen Schönheitsgewohnheiten sind besser für Ihre Haut, Haare und Nägel, sagen Experten

Eigenschaften von Seide

Seide wird seit Tausenden von Jahren in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet. Es ist die einzige natürlich vorkommende Filamentfaser, was bedeutet, dass ihre Fäden durchgehend sind und nicht zusammengenäht werden müssen. Fasern, die zu Fäden zusammengesponnen werden müssen, wie Baumwolle oder Leinen, haben eine rauere Textur, weil sie mehr Ecken enthalten, können aber gemischt und weicher behandelt werden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Maulbeerseide, aus der Bombyx mori Der Kokon der Seidenraupenmotte ist die am weitesten verbreitete Handelsseide. Es hat keine Fugen und ist perfekt glatt, was ihm ein glänzendes Aussehen und eine weiche Textur verleiht, sagt Preeti Gopinath, Direktor des MFA-Textilprogramms und außerordentlicher Professor für Textilien an der Parsons School of Design der New School in New York.

Seide reguliert auch die Temperatur gut und nimmt nicht viel Feuchtigkeit auf, sagt Gopinath; Diese Eigenschaften sind die Hauptgründe für seine angeblichen Schönheitsvorteile.

Was Seide tut – und was nicht – für Haare

Die Vorteile eines Seidenkissenbezugs sind laut Experten am ausgeprägtesten für das Haar, da die Seide dem Haar helfen kann, Feuchtigkeit aus Produkten und natürlichen Ölen zu speichern und Reibung zu reduzieren, die zu Verwicklungen und Brüchen führen könnte. Es ist besonders vorteilhaft für lockiges oder natürliches Haar, das nicht so viel Feuchtigkeit speichert wie glattes Haar und anfälliger für Brüche ist, sagt Misty Eleryan, Stipendiatin für mikrografische Chirurgie und dermatologische Onkologie am Ronald Reagan UCLA Medical Center. Es ist alles ein Dominoeffekt: Wenn Seide oder Satin diese Feuchtigkeit nicht aufnimmt, bleibt Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und Ihr Haar ist weniger anfällig für Haarbruch.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eleryan sagt, dass Menschen mit glatteren oder glatteren Texturen immer noch von reduzierter Reibung profitieren könnten, aber Seidenschals oder Kissenbezüge sind für ihre Haarpflege nicht unbedingt erforderlich.

Ursachen für das Einwärtsdrehen des Fußes

Carmen Powers, Farbspezialistin bei Spoke & Weal’s Flatiron in New York empfiehlt ihren Kunden Seidenkissenbezüge, die ihre Haare unabhängig von der Textur färben. Hitzestyling, chemische Behandlungen, Farbe und grobe Behandlung können auch Strähnen schwächen und Spliss und Trockenheit erzeugen, die zum Bruch führen können. Um Brüche zu vermeiden, empfiehlt sie eine schonende Behandlung und Styling, regelmäßiges Trimmen, um Spliss zu vermeiden und Produkte wie Hitzeschutz.

Aber obwohl ein Seidenkissenbezug Brüche verhindern kann, verhindert er Haarausfall nicht.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wir alle verlieren den ganzen Tag Haare. Größerer Haarausfall kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden – Alopezie, Chemotherapie, erbliche Kahlheit, Geburt, Stress – aber Ihr Kissenbezug hat nichts damit zu tun. Ob Baumwolle oder Seide, der Kissenbezug, auf dem Sie nachts schlafen, beeinflusst Ihren Haarausfall in keiner Weise, sagt Fox. Abgesehen von medizinischen oder erblichen Ursachen sind die Dinge, die wir tun, die zu Haarausfall führen, die Dinge, die wir mechanisch mit unserem Haar tun, einschließlich Hitzestyling und grober Behandlung. Ein Kissenbezug verhindert das nicht.

Wenn jeder Tag ein Bad Hair Day ist: Zu den Wurzeln unserer neuen Realität kommen

Was Seide tut – und was nicht – für die Haut

Die Vorteile von Seidenkissenbezügen für die Haut sind laut Experten unklar. In der Werbung heißt es, dass die glatte Oberfläche der Seide die Haut nicht knittert oder knittert, wodurch sich feine Linien bilden. Sie sagen, dass das besonders für Seiten- und Bauchschläfer von Vorteil ist, deren Gesichter die ganze Nacht über ständig Kontakt mit dem Kissen haben.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber während eine glatte Schlafoberfläche hilfreich sein könnte, um zu verhindern, dass Schlaffalten tiefer werden, ist dies nach Expertenmeinung wahrscheinlich kein wesentlicher Faktor für altersbedingte Falten.

Einige Produkte behaupten, dass Seide Aminosäuren enthält, die beim Schlafen auf einem Seidenkissenbezug in die Haut und das Haar übertragen werden; Ärzte sagen, das stimmt nicht. Einige Produkte, die entwickelt wurden, um feine Linien zu reduzieren, Wunden zu heilen oder Spliss zu beschichten, um vor weiteren Schäden zu schützen, enthalten Seidenderivate, aber sie werden topisch aufgetragen oder injiziert.

tragbares Wechselstrom-Fenster-Kit

Das treibt es wirklich an. . . . Denken Sie daran, wie schützend Ihre Haut ist, sagt Jenny Kim, eine zertifizierte Dermatologin, Professorin an der UCLA David Geffen School of Medicine und Direktorin der Abteilung für kosmetische Dermatologie der UCLA. Wie kann [liegend] auf einem Kissen die Aminosäure aus dem Kissen in deine Haut springen? Es macht einfach keinen Sinn.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Einige Benutzerrezensionen haben gesagt, dass Seidenkissenbezüge dazu beigetragen haben, Läsionen zu reduzieren und Entzündungen wie Akne und Dermatitis zu lindern, und viele Werbungen preisen die antimikrobiellen und hypoallergenen Eigenschaften von Seide an. Mary Stevenson, eine staatlich geprüfte kosmetische Dermatologin und Assistenzprofessorin für Dermatologie an der Grossman School of Medicine der New York University, sagt, dass diese Idee zwar faszinierend ist, aber noch nicht umfassend untersucht wurde und nur sehr wenig Vorteile bietet.

Menschen, die an Akne, Dermatitis und Alterungsprozessen leiden, sind besser bedient, wenn sie sich zuerst andere Aspekte ihrer Routine ansehen, bevor sie sich beeilen, einen Seidenkissenbezug zu kaufen, sagen Experten. Ein Lebensstil, der eine gesunde Ernährung, Bewegung, guten Schlaf und das tägliche Tragen von Sonnenschutzmitteln mit mindestens 30 SPF umfasst, wird auch Haut und Haaren zugute kommen. Es ist kein Allheilmittel und keine eindeutige Ja-oder-Nein-Antwort, aber es ist etwas anderes, das Sie Ihrer Toolbox hinzufügen können, sagt Stevenson. Ich würde sagen, es ist ein sehr schöner Genuss.

Warum und wann unsere Haare grau werden

Wie kaufe ich einen?

Es gibt zahlreiche Kissenbezüge, die in Geschäften und online zu Preisen von 10 bis über 100 US-Dollar erhältlich sind. Wenn Sie einen ausprobieren möchten, suchen Sie nach einem Produkt aus 100 Prozent Maulbeerseide, sagt Preeti Arya, Textilprofessorin am Fashion Institute of Technology. Weniger teure Optionen könnten Seide mit einer synthetischen Faser gemischt sein; Seide wird üblicherweise mit Polyester und Viskose gemischt. Satin-gewebte Stoffe erzeugen auch eine glatte Oberfläche. (Ngina Thomas, Inhaberin und Meisterstylistin im Studio-Chique Salon im District, bevorzugt Satin gegenüber Seide und sagt, dass Markennamen nicht so wichtig sind wie die Textur.)

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Viele Produkte liefern die Momme-Zahl, eine Zahl bis 30, die das Gewicht und die Dichte der Seide angibt, aber Gopinath und Arya sagen, dass dies nicht die beste Maßeinheit für die Qualität ist, da Metalle oder Füllstoffe hinzugefügt werden können, um die Zahl künstlich zu erhöhen. Suchen Sie nach einer Zertifizierung von der Globaler Bio-Textilstandard , was bedeutet, dass ein Produkt zu mindestens 70 Prozent aus Naturfasern besteht, und OEKO-TEX® , was bedeutet, dass das Produkt keine Chemikalien oder Zusatzstoffe enthält. Sie wollen nichts, das sich wie Seidenpapier anfühlt, sagt Arya. Wenn es nicht weniger als 12 [Momme] oder mehr als 24 sind, sind wir gut, aber ich würde keine 110 Dollar für 22 oder 30 Momme bezahlen, sagt sie. Seide wird auch aufgrund ihres Glanzes und ihrer Fadengleichmäßigkeit von A bis C eingestuft; Die meisten Maulbeerseide ist Klasse A und sieht deutlich glatter aus als B- oder C-Seide. Und diese unterschiedlichen Preise? Für einen Kissenbezug würde Arya nicht mehr als 40 Dollar ausgeben.

Mehr von Lifestyle:

Die „Gorilla Glue Girl“-Saga sorgte unter anderem für Spott, aber auch für ein Gemeinschaftsgefühl

So gehen Sie während der Pandemie sicher in den Salon, so Stylisten und Gesundheitsexperten

Eine Lösung für Haarpandemie: Ein Friseur in Ihrem Garten

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...