logo

Sechs Gründe, warum Sie möglicherweise einen Luftentfeuchter benötigen

(iStock)

VonJura Koncius 20. Juni 2018 VonJura Koncius 20. Juni 2018

Wenn Sie in einem Sumpf leben, der allgemein als Washington bekannt ist, sind Sie an feuchtes, feuchtes Sommerwetter gewöhnt.

Sie könnten wahrscheinlich einen Luftentfeuchter verwenden. Und das könnten viele Hausbesitzer im ganzen Land tun, die die Kraft dieser kleinen Maschine möglicherweise nicht erkennen, um eine angenehmere Atmosphäre in ihren Häusern zu schaffen.

Kindersteuergutschrift monatliche Zahlung
9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Luftentfeuchter entziehen der Luft überschüssige Feuchtigkeit. Dies kann im Sommer, bei Regen oder wenn eine Temperatur von mehr als 60 Grad mit hoher Luftfeuchtigkeit einhergeht, große Auswirkungen auf die Umwelt in Ihrem Zuhause haben. Der häufigste Ort für die Installation ist der Keller, der in der Regel einer der feuchtesten Orte im Haus ist.

Lass dir den Sommerspaß nicht von Mücken verderben: Partyprofis teilen ihre Geheimnisse

Trotz ihrer Nützlichkeit sind Luftentfeuchter für einige Verbraucher ein Rätsel, so Elvin Bautista, Kenmore-Produktmanager bei Sears. Jeder weiß, was Klimaanlagen oder Luftbefeuchter tun, aber nicht so sehr Luftentfeuchter.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Zu den weniger bekannten Vorteilen von Luftentfeuchtern gehören das Verhindern des Ablösens von Tapeten, der Schutz von Heimelektronik und Musikgeräten, die Aufbewahrung von Dokumenten und das Verhindern von Gerüchen auf Sofas, Stühlen und Vorhängen.

Die Beseitigung dieser unangenehmen Gerüche ist einer der wichtigsten Vorteile eines Luftentfeuchters.

Luftentfeuchter tragen dazu bei, dass sich ein Raum weniger feucht anfühlt. Sonst kann die Feuchtigkeit einen muffigen Geruch verursachen, der mich an ein altes Haus erinnert, sagt Eric Ball, ein Sprecher von Lowe's.

Einen Luftentfeuchter zu kaufen ist nicht allzu kompliziert. Lowe's verkauft Modelle in einer Größe von 30 bis 100 Pints ​​zu Preisen zwischen 170 und 500 US-Dollar. (Die Pint-Zahl gibt an, wie viel Wasser der Entfeuchter in 24 Stunden entfernen kann.)

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Nach Angaben der Umweltschutzbehörde , Luftentfeuchter mit dem Energy Star-Label verbrauchen 30 Prozent weniger Energie als nicht zertifizierte Modelle.

Werbung

Profis empfehlen, einen mit Rädern zu kaufen, damit Sie ihn bewegen können. Es gibt drei grundlegende Stile, sagt Ball. Bei einigen Modellen müssen Sie den Eimer täglich leeren; andere sind mit einem Aufsatz ausgestattet, mit dem Sie ihn über einen Schlauch an einen Abfluss anschließen können; ein dritter Stil hat eine Pumpe, die das Wasser ausstößt. Wenn Sie vorhaben, ihn selbst zu leeren, ziehen Sie einen größeren Eimer in Betracht, damit Sie ihn nicht so häufig leeren müssen. Ball empfiehlt, das Bedienfeld auf 50 Prozent Luftfeuchtigkeit einzustellen.

Überprüfen Sie die Modellbeschreibung, damit Sie eines mit der entsprechenden Kapazität für die Größe und Feuchtigkeit des Raums kaufen können, in dem Sie es aufstellen. Bautista sagt Kenmore stellt drei tragbare Modelle her : 35, 50 und 70 Pints, Preise zwischen 200 und 300 US-Dollar.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Und vergessen Sie nicht, den Filter alle paar Wochen zu reinigen. Ich wusste nicht einmal, dass in mir ein Filter war, bis ich den Motor in nur ein paar Jahren wegen eines völlig verstopften Filters durchgebrannt habe.

Werbung

Viele Leute fragen, was ein Luftentfeuchter für sie tun kann, sagt Ball. Hier sind sechs Gründe, warum Sie vielleicht einen bekommen möchten.

Was ist eine Fettverbrennungszone?

Bei dir zu Hause riecht es muffig

Wenn Sie Ihr Zuhause betreten, möchten Sie, dass es sauber und frisch riecht. Feuchtigkeit in der Luft neigt dazu, Gerüche zu halten und einzuschließen, sagt Bautista. Ein Luftentfeuchter trocknet die Luft aus und entfernt diesen schimmeligen Geruch. (Noch eine persönliche Anmerkung: Wir benutzen unseren Kamin oft bei kaltem Wetter, so dass wir, wenn es heiß und feucht ist, die Feuer des letzten Winters riechen können, es sei denn, wir haben unseren Luftentfeuchter eingeschaltet.)

An Ihren Fenstern bildet sich Kondenswasser

Laut Bautista könnte dies darauf hinweisen, dass die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu hoch ist. Wenn Sie weiterhin Kondenswasser bilden und Wasser auf Ihre Fensterbänke tropfen, kann dies den Holzrahmen um Ihre Fenster beschädigen.

Undichtigkeiten in Ihrem Keller sind ein häufiges Ereignis

Wenn nach einem starken Regen Wasser auf Ihren Boden tropft, Wände schwitzen oder Ringe aus Schimmelpilzsporen aussehen, möchten Sie wahrscheinlich einen Luftentfeuchter aufstellen, um den Bereich trocknen zu lassen und ihn dann trocken zu halten. Wenn Sie einen regelmäßig feuchten Keller haben, sagt Ball, ist es eine gute Idee, einen den ganzen Sommer über laufen zu lassen.

Sie hängen gerne Wäsche zum Lufttrocknen in Ihrem Keller

Ein Luftentfeuchter kann das Trocknen von Badeanzügen oder Baumwolloberteilen beschleunigen, die Sie nicht in den Trockner geben. Als Bonus, wenn Sie malen, könnte ein Luftentfeuchter Ihre Trocknungszeit beschleunigen, sagt Bautista.

Sie oder ein Familienmitglied haben viele Allergien

Bei Allergien durch Schimmel, Mehltau und Hausstaubmilben kann ein Luftentfeuchter Abhilfe schaffen. Die Feuchtigkeit schafft die Umgebung, in der sie gedeihen können. Ein Luftentfeuchter kann Ihre Luftqualität verbessern, sagt Ball. Suchen Sie nach einer mit antimikrobieller Technologie, die das Wachstum von Bakterien auf dem Wasserauffangbehälter des Geräts verhindert.

Lebensmittel werden altbacken oder schimmeln schnell

Laut Ball lässt der Luftentfeuchter seine Kartons mit trockenem Getreide länger frisch schmecken. (Er schwört, dass seine Lieblings-Honig-Nuss-Cheerios knuspriger sind.) Es kann auch verhindern, dass Brot schimmelt.

Mehr von Stil:

wie man an Ziegel hängt

Designer-Tipps für ein gutes Leben mit Hunden und Katzen

5 Ideen zum Dekorieren mit Büchern – ohne Schuldgefühle

Keine Lust mehr auf weiße Küchen? Hier sind sechs Möglichkeiten, die Dinge aufzupeppen.

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...