logo

Spezielle Latexfarbe am besten für Aluminium-Markisen

F. Ich habe Aluminium-Markisen, die ungefähr 20 Jahre alt sind. Das Finish verblasst und ich möchte sie diesen Sommer malen. Können Sie mir sagen, ob eine Grundierung erforderlich ist und welche Art von Farbe ich verwenden soll?

A. Wenn die alte Lackierung nicht abblättert oder abblättert, benötigen Sie wahrscheinlich keine spezielle Grundierung. Einige Latexfarben sind speziell für die Verwendung auf Aluminiumverkleidungen konzipiert: Eine davon wäre wahrscheinlich ausgezeichnet. Oder Sie können eine Latex-Außenverkleidungsfarbe verwenden. Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche zuerst gründlich gereinigt wird und reiben Sie starke Oxidationsschichten ab, bevor Sie die erste Schicht auftragen.

F. Vor ungefähr fünf Jahren haben wir einen Bodenbelag vom Typ Linoleum auf unseren Böden in Küche, Familienzimmer und Hauswirtschaftsraum verlegen lassen. Nach weniger als einem Jahr begann es sich zu verfärben. Ich beschwerte mich beim Laden, und nachdem sie ihn inspiziert hatten, sagten sie mir, dass es daran lag, dass Feuchtigkeit durch den Betonboden darunter sickerte. Seitdem ist die Verfärbung schlimmer geworden, die Nähte beginnen sich aufzulösen und wir müssen den Bodenbelag erneuern. Was kann man sicher ablegen – vorausgesetzt, dass Feuchtigkeit tatsächlich das Problem verursacht?

A. Wenn wirklich Feuchtigkeit durch die Platte aufsteigt, muss dieser Zustand korrigiert werden, bevor ein Bodenbelag unten bleibt. Einige Vinyls sind widerstandsfähiger gegen geringe Feuchtigkeit als andere, aber kein Hersteller garantiert ihr Material, wenn es ein Feuchtigkeitsproblem gibt. Sie können einen einfachen Test machen, indem Sie eine Plastikfolie flach auf eine der offenen Nähte legen und sie an allen vier Seiten fest kleben. Lassen Sie es für etwa 24 Stunden dort und heben Sie es dann auf, um zu sehen, ob sich Feuchtigkeit oder Kondenswasser darunter gebildet hat. Wenn ja, liegt ein Feuchtigkeitsproblem vor; Wenn nicht, können Sie nach dem Aufreißen des alten Materials eine Versiegelung auftragen und einen neuen Boden verlegen.

F. Wir haben einen schönen Eichentisch entkernt und dann reines Leinöl in das rohe Holz eingerieben. Jetzt ist das Holz sehr dunkel und hat eine schlammige braune Farbe angenommen. Kann man etwas tun, um seine ursprüngliche Schönheit wiederherzustellen?

A: Sie müssen von vorne beginnen und mit einem Semipasten-Entferner das Holz wieder freilegen. Wenn das Holz noch zu dunkel ist, bleichen Sie es mit Oxalsäurekristallen. Mischen Sie die Kristalle mit heißem Wasser, um eine gesättigte Lösung herzustellen (fügen Sie weiter Kristalle hinzu, bis sich keine mehr auflösen), dann aufwischen und trocknen lassen. Mit klarem Wasser abspülen und trockenwischen.

F: Unsere Badewanne und unsere Küchenspüle wurden mit einem seidenmatten Acryllack lackiert. Die Farbe ist gesprudelt und abgeplatzt, aber ich scheine nicht alles wegzubekommen. Wie kann ich den Rest davon entfernen, ohne etwas für meine Lunge zu verwenden?

A: Sie können einen chemischen Farbentferner bedenkenlos verwenden, wenn Sie einen wasserlöslichen, nicht brennbaren Typ kaufen und die auf der Dose angegebenen Vorsichtsmaßnahmen befolgen. Tragen Sie Gummihandschuhe zum Schutz Ihrer Hände und arbeiten Sie in einem gut belüfteten Raum, wenn Sie die Dämpfe stören.

F: Ich habe vor kurzem ein altes Haus gekauft, das einen Betonkellerboden hat. Es war so staubig, dass ich es nicht reinigen konnte, also ließ ich zehn Zentimeter neuen Beton gießen. Nach einer Woche oder so fing es wieder an zu stauben, aber diesmal nicht so schlimm. Gibt es eine Beschichtung oder Farbe, die ich auftragen kann, damit der Beton nicht so kiesig wird?

A: Auf einem Betonboden ist mit etwas Stauben oder Pudern zu rechnen, dies sollte jedoch bald nachlassen. Es gibt jedoch eine Reihe von klaren Versiegelungen oder Beschichtungen, die Sie in einem Farbengeschäft oder einem Mauerwerkslieferanten kaufen können, die auf Mauerwerksböden aufgetragen werden können, um diese zu versiegeln und die Staubbildung zu minimieren. Oder Sie können zwei Schichten einer Deckfarbe auf Latexbasis auftragen – auch dies stoppt das Stauben und macht es viel einfacher, den Boden sauber zu halten.