logo

BESONDERER ORT FÜR BESONDERE KINDER

Für die meisten Kinder bietet der Spielplatz im Falls Road Park in Potomac die Möglichkeit, ein Klettergerüst zu erklimmen und eine geschlossene Rutsche hinunterzurutschen, auf einer an einer Feder hängenden Robbe zu reiten oder auf einem Karussell herumzuwirbeln, bis sich der ganze Park dreht durch in einer grünen Unschärfe.

Doch für die 5-jährige Hadley Kramm, die an Zerebralparese leidet und einen Rollstuhl benutzt, stellt der Park scheinbar unüberwindbare Herausforderungen dar.

Um den Spielplatz herum verläuft ein 15 cm hoher Holzbalken. Sobald ihr Rollstuhl über diese Barriere gehoben wird, trifft sie auf ein Gelände aus Holzspänen und Schmutz, die die Räder des Rollstuhls behindern. Abgesehen davon, dass sie auf einer Babyschaukel reitet, in die sie kaum hineinpasst, kann Hadley nur lächeln und ihrer gesunden Schwester Sarah, 8, die von der Reifenschaukel zum Klettergerüst hüpft, zuwinken.

Nachdem Shelly Kramm mehrere Saisons beobachtet hatte, wie sich die Unterschiede zwischen ihren Töchtern beim gemeinsamen Spielen in Parks in Montgomery County noch verstärkten, entwickelte sie einen Plan, um den bescheidenen Spielplatz des Falls Road Parks in eine Oase für Kinder mit Behinderungen, einschließlich Blinden, zu verwandeln und die Lernbehinderten.

In einem Ein-Frauen-Kreuzzug im letzten Jahr hat sie die Unterstützung der Maryland-National Capital Park and Planning Commission gesammelt, damit sie den unzugänglichen Spielplatz durch einen dreiviertel Hektar großen Spielplatz ersetzen kann, der ein Piratenschiff beinhalten würde, a Grenzdorf und eine Burg.

Nach einer landesweiten Suche nach einem ebenen Gelände, das groß genug war, um Kramms Entwurf aufzunehmen, entschied sich die Kommission für den Falls Road Park, der Hadley's Park genannt werden sollte. Dass der Standort eine Meile von Kramms Potomac-Haus entfernt ist, ist nur ein Zufall, sagten Kramm und die Kommission.

Obwohl die Parkagentur das Land spenden wird, muss Kramm jetzt 500.000 US-Dollar aufbringen, um den Spielplatz zu entwickeln und die Spielgeräte und die spezielle Gummioberfläche aus recycelten Reifen zu kaufen und zu installieren, die einen leichten Zugang zum gesamten Spielplatz für Rollstuhlfahrer ermöglichen und Stürze der Kinder abfedern würden.

wie funktionieren pickelpflaster

Es wäre einer der umfassendsten Spielplätze seiner Art im Land, sagte Kramm, der einen Hintergrund in Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur hat.

„Hadleys Leben – und Menschen wie Hadley – ist gefüllt mit täglichen Medikamenten, Bluttests und Besuchen in der Notaufnahme“, sagte Kramm. »Sie stochern und stochern immer in dir herum. Ich möchte den Leuten Freude bereiten.'

Unbeeindruckt von der Aufgabe druckte Kramm Hochglanzbroschüren über den Spielplatz, um Geld zu erbitten. Sie baute das Projekt als gemeinnützige Organisation auf und engagierte einen einflussreichen Vorstand. Sie hofft, genug Geld zu haben, um im nächsten Sommer mit dem dreimonatigen Bau des Spielplatzes zu beginnen.

Spenden von Potomac Electric Power Co., ITT Corp. und anderen Unternehmen und Einzelpersonen haben Kramm einen Teil des Weges zur Erreichung ihres Ziels gebracht; Sie plant eine Reihe von Spendenaktionen und verkauft für 50 Dollar beschriftete Ziegelsteine, die den Gehweg zum Park säumen sollen.

Del. Mark K. Shriver (D-Montgomery) stellte in der letzten Sitzung der Generalversammlung des Bundesstaates einen Gesetzentwurf vor, der 250.000 US-Dollar für Hadley's Park vorgesehen hätte. Das Gesetz scheiterte, aber Shriver sagte, er plane, es nächstes Jahr erneut zu versuchen.

'Der Spielplatz ist ein aufregendes neues Konzept sowohl für den Landkreis als auch für den Staat, und ich denke, wir haben sehr gute Chancen, die Finanzierung im nächsten Jahr zu erhalten', sagte Shriver, der auch im Vorstand von Hadley's Park sitzt. 'Der Park wird behinderten Kindern die Möglichkeit geben, mit Nichtbehinderten zu spielen und zu interagieren und ihnen allen neue Türen zu öffnen.'

Kinder im Rollstuhl könnten alle Spielbereiche betreten; spezielle Umsteigestationen für Rollstuhlfahrer würden es ihnen ermöglichen, sich in die tiefgezogene Ausrüstung zu heben.

ist colby jack käse gesund

Das Piratenschiff würde einen taktilen Globus mit erhabenen Kontinenten und Meereswirbeln enthalten, die blinde Kinder mit den Fingerspitzen erkunden können, sowie Piratenspiele auf Tafeln, die Kinder in ihren Rollstühlen spielen können. Auf einer gummierten, blau gesprenkelten Oberfläche, die wie das mit Goldmünzen übersäte Meer aussah, konnten Kinder bis an den Schiffsbug gerollt werden und auf einer Laufplanke für Rollstühle sicher weiterfahren.

Darüber hinaus würde der Spielplatz behinderten Kindern die Möglichkeit bieten, mit Menschen mit Behinderungen zu interagieren und Eltern von behinderten Kindern die Möglichkeit zu geben, diejenigen zu treffen, die ihre Herausforderungen teilen. Es würde auch Eltern im Rollstuhl ermöglichen, ihre Kinder auf einen Spielplatz zu bringen.

Bei ihrem Bestreben, das perfekte Spielland für behinderte Kinder zu entwerfen, baute Kramm auf ihrer Enttäuschung über die örtlichen Parks auf. Einige haben Gummioberflächen in der Nähe von ein oder zwei Geräten, und einige haben Braille-Zeichen.

'Einige der Spielplätze haben Rampen, die zu den Geräten führen, und wir kamen oben an und sagten: Was nun?' Es gab nirgendwo zu kriechen oder Handgriffe, um dich zu stabilisieren«, erinnerte sich Kramm.

Ellen Masciocchi, die Zugangsplanerin der Maryland-National Park and Planning Commission, erkennt die Schwierigkeiten an, die die 14.000 Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen im Montgomery County auf den meisten örtlichen Spielplätzen haben.

Viele Parks bieten jedoch nur begrenzte Einrichtungen für Behinderte. Mill Creek Town in Gaithersburg und Edgewood Local Park in Silver Spring haben größere Flächen, um Kinder mit einer Reihe von Behinderungen aufzunehmen, sagte sie. 'Hadley's Park ist in einem viel größeren Maßstab angelegt als alles, was wir jetzt in Montgomery oder Prince George's County haben', sagte Masciocchi. 'Als wir vor fünf Jahren mit dem Bau von Mill Creek Town begannen, haben wir nur im Dunkeln geschaut, was funktionieren würde.'

Gemäß dem Americans With Disabilities Act müssen neue Spielplätze barrierefreie Komponenten aufweisen, aber das U.S. Architectural and Transportation Barriers Compliance Board schreibt noch Richtlinien. Die endgültigen Regeln, die im nächsten Jahr erwartet werden, werden wahrscheinlich Anforderungen bezüglich des Anteils der zugänglichen Ausrüstung und des Umfangs spezieller Oberflächen enthalten, die den Weg für Rollstühle ebnen müssen.

Der beste Weg, Schmuck zu verkaufen

In Bowie wurde vor vier Jahren ein Park ähnlich dem in Potomac geplanten Park eröffnet. Der Opportunity Park wurde von der Mutter eines 7-jährigen Jungen mit Spina bifida entworfen und ist fast jeden Tag mit Kindern aus der ganzen Gegend von Washington überfüllt, sagte Mary Johnson-Self, die den Park geschaffen hat. 'Ich mag es wirklich, die Erwachsenen zu sehen, die den Park nutzen, die, die in ihrer Jugend nie eine Chance hatten', sagte sie. 'Montgomery County brauchte wirklich einen solchen Park.'

Und Kramm hat nicht vor, bei Hadley's Park aufzuhören. Mit diesem Vorbild möchte sie ihre Kampagne für Barrierefreiheit landesweit führen und neben der Schaffung ähnlicher Spielplätze in Virginia und Washington übergehen.

'Was ich tue, ist, als würde ich eine umgekehrte Welt erschaffen', sagte sie. „Der Spielplatz ist in erster Linie für Kinder mit Behinderungen konzipiert, aber er wird für alle da sein, anstatt umgekehrt.

'Es wäre so schön, diesen Kindern eine eigene Welt zu geben, die aber alle anderen besuchen könnten.' Bildunterschrift: Auf der linken Seite spielt Sarah Kramm, 8, allein, während ihre Eltern im Falls Road Park über ihre behinderte Schwester Hadley, 5, wachen. Unten hält Shelly Kramm ihre Tochter Hadley, während Sarah auf einem Set schwingt. Bildunterschrift: Shelly und Kenny Kramm bereiten sich darauf vor, ihre 5-jährige Tochter Hadley nach einem Besuch im Falls Road Park nach Hause zu bringen.