logo

Außenministerium bereitet sich auf Boltons Rückkehr vor

Präsident Trump kündigte am 22. März an, dass der ehemalige Botschafter John Bolton H.R. McMaster als nationaler Sicherheitsberater ersetzen wird. (Die DNS-SO)

VonJohn Hudson 27. März 2018 VonJohn Hudson 27. März 2018

Die Ernennung von John Bolton zum nationalen Sicherheitsberater durch Präsident Trump löste im Außenministerium einen einzigartigen Schock aus, wo viele Diplomaten Anekdoten über seinen aggressiven Managementstil und seine produktiven Breitseiten gegen die Kultur des amerikanischen diplomatischen Korps aufwärmten.

Bolton, ein ehemaliger Botschafter bei den Vereinten Nationen, hat das Außenministerium jahrelang in verschiedenen Büchern und Fernsehauftritten als Hinterhalt von Beschwichtigern und hochgesinnten Karrieristen verspottet, seit er die Regierung verlassen hat.

Seine berufliche Rehabilitation folgt der turbulenten 14-monatigen Amtszeit von Außenminister Rex Tillerson, einem weiteren Kritiker des Außenministeriums, der einen Großteil seiner Zeit damit verbrachte, eine Institution zu verkleinern und zu reorganisieren, die er als aufgedunsen und ineffizient ansah.

Der beste Ort, um Rahmen zu kaufen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Unterschied zwischen den beiden Männern, räumten Diplomaten ein, besteht darin, dass die geheimnisvollen Regierungsformen, die Tillerson verwirrten und letztendlich behinderten, keine ähnliche Herausforderung für Bolton darstellen werden, der mit einem granularen Verständnis der Hebel der Macht an die Stelle kommt.

Am 10. September entließ Präsident Trump John Bolton als seinen nationalen Sicherheitsberater. Hier sind einige Beispiele, die Bolton seinen hawkischen Ruf eingebracht haben. (Sarah Parnass/Die DNS-SO)

Werbung

Ich würde sagen mikrogranular, sagte Mark Groombridge, ein langjähriger Berater von Bolton im Außenministerium und bei den Vereinten Nationen. Sein Stil wird es sein, einen imperialen NSC zu leiten, in dem die Staats- und Verteidigungsabteilungen da sind, um die Politik des Weißen Hauses umzusetzen.

So ersetzen Sie Außentüren

Ein Sprecher von Bolton lehnte eine Stellungnahme ab.

In seinem neuen Job wird Bolton nicht direkt das Außenministerium beaufsichtigen, aber seine mächtige Position im Nationalen Sicherheitsrat wird Möglichkeiten bieten, die Politik und das Personal von Foggy Bottom zu gestalten und zu beeinflussen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Bolton wurde innerhalb der Abteilung als geschickter bürokratischer Taktiker, ausgesprochener Verfechter des Irakkriegs und leidenschaftlicher Kritiker multilateraler Institutionen und Verträge berühmt. Seine wiederkehrenden Aufrufe, den Iran und Nordkorea zu bombardieren, stehen in scharfem Kontrast zu dem Diktum des Auswärtigen Dienstes, zunächst die diplomatischen Möglichkeiten auszuschöpfen, bevor er militärische Gewalt empfiehlt.

Werbung

Boltons Berater und ehemalige Kollegen sagen, er habe ein gutes Verhältnis zum designierten Außenminister Mike Pompeo, den er im Kongress beriet. Aber sie sagten, Bolton werde in den Themen, die ihm am wichtigsten sind, wahrscheinlich nicht hinter dem ehemaligen Kongressabgeordneten von Kansas zurücktreten: Iran und Nordkorea.

Während das Office of Policy Planning des Außenministeriums derzeit an der Spitze steht, wird es definitiv irrelevant für den Iran werden, sagte Andrew Bowen, ein ehemaliger Kollege von Bolton am American Enterprise Institute.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Bolton wird wahrscheinlich auch eine führende Rolle in Nordkorea spielen, einem Thema, dem er einen Großteil seiner beruflichen Karriere gewidmet hat, sagte Bowen.

Hawkish Ansichten von Bolton und Pompeo könnten einen Wendepunkt für Trump bedeuten

Wie Bolton sich in ein brennbares Kabinett-Ökosystem starker Persönlichkeiten einfügen wird, darunter Pompeo, Verteidigungsminister Jim Mattis und Nikki Haley, die Botschafterin bei den Vereinten Nationen, ist unklar, aber Zeitgenossen von Bolton sagten, er sollte nicht unterschätzt werden.

ist Schweinefleisch gesund oder ungesund
Werbung

Er wird daran arbeiten, Loyalisten in wichtige Perspektiven zu versetzen und diejenigen an den Rand zu drängen, denen er misstraut, schrieb Matthew Waxman, ein ehemaliger Kollege von Bolton in der Regierung von George W. Bush, in einem kürzlich veröffentlichten Spalte „Gesetzgebung“ .

Wenn es darum geht, Verbündete zu installieren, hat Tillerson Pompeo und Bolton reichlich Möglichkeiten gelassen, da er es versäumt hat, seine eigenen politischen Beauftragten einzusetzen. Acht der Top-10-Stellen im Außenministerium sind vakant, und einige der Personen, die Tillerson nominiert hat, wie Susan Thornton und Eric Ueland, könnten ihre Nominierungen zurückziehen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Tillerson habe eindeutig nicht verstanden, wie wichtig es sei, politische Beauftragte im gesamten Ministerium einzusetzen, sagte Groombridge. Aber Bolton versteht, dass Personal Politik ist, und er wird in der Lage sein, abzuwägen.

Personen in der Nähe von Bolton sagten, sie würden von ihm erwarten, dass er beim NSC das Haus räumt und Mitarbeiter entlässt, die als Verbündete von H.R. McMaster oder der vorherigen Regierung angesehen werden. Die Leute sprachen über Bolton unter der Bedingung der Anonymität, um frei über die zukünftige Planung zu sprechen.

Werbung

In seinen Memoiren von 2007 Aufgeben ist keine Option , zeigt Bolton ein detailliertes Verständnis des Außenministeriums und eine Verachtung für viele seiner Bewohner. Er und seine Verbündeten fabrizierten abfällige und skurrile Beinamen für seine Kollegen, wie EAPeasers, ein Spitzname, den er in seinem Buch fünfmal verwendet, um US-Diplomaten zu beschreiben, die er als sanft zu Nordkorea ansah. (Das Wort ist eine Kombination aus Appeasern und dem Bureau of East Asian and Pacific Affairs oder EAP.)

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Groombridge sagte, er und sein Chef bezeichneten auch den Karrierediplomaten Christopher Hill, der die Sechs-Parteien-Gespräche über das nordkoreanische Atomprogramm leitete, als Kim Jong Hill.

Warum kannst du kein Regenwasser sammeln?

Unnötig zu erwähnen, dass wir Chris Hill nicht mochten, sagte Groombridge.

Nach Boltons Ernennung am Donnerstag tauschte eine Gruppe von US-Diplomaten bei einem Drink in der Hive Bar, einer diplomatischen Kneipe einen Block vom Harry S. Truman Building entfernt, Geschichten über Bolton aus. Ein besonderes Thema von Interesse war Boltons Verhalten am Arbeitsplatz, das während seines Bestätigungsprozesses 2005, US-Botschafter bei den Vereinten Nationen zu werden, öffentliche Aufmerksamkeit erregte.

Werbung

Am bemerkenswertesten ist, dass Bolton Berichten zufolge einen Geheimdienstanalysten eingeschüchtert hat, der seine Ansicht bestritten, dass Kuba die Absicht habe, ein fortschrittliches Programm für biologische Waffen aufzubauen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Carl Ford, ein selbsternannter Republikaner und damals ein hochrangiger Geheimdienstbeamter des Außenministeriums, sagte vor dem Kongress über die Begegnung aus und nannte sie einen Hinweis auf Boltons verbal beleidigenden Stil.

In seinen Memoiren bezeichnete Bolton den fraglichen Geheimdienstanalysten als sensibel und wies Fords Aussage als übertrieben zurück.

Ein Subunternehmer der Regierung beschuldigte Bolton außerdem, sie 1994 mit einem Klebebandabroller beworfen und durch die Flure eines russischen Hotels gejagt zu haben, als er als Anwalt arbeitete.

Bolton verfolgte mich so entsetzlich, dass ich mich schließlich in mein Hotelzimmer zurückzog und dort blieb, sagte Melody Townsel, der Subunternehmer von USAID. Mr. Bolton besuchte mich dann natürlich routinemäßig dort, um an die Tür zu klopfen und Drohungen auszurufen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In seinem Buch wies Bolton diese Behauptung zurück und sagte, dass ich sie tatsächlich einmal in einem Raum voller Menschen getroffen habe und somit unseren gesamten persönlichen Kontakt darstelle.

Während er letzte Woche in der Hive Bar ein Bier trank, scherzte ein Mitarbeiter des Außenministeriums, dass er sich keine allzu großen Sorgen über die Vorwürfe mache, Bolton habe Büromaterial auf Kollegen geschleudert. Es geht dir gut, solange du nicht in Wurfweite von ihm bist, sagte er.

Preise für chemische Reinigungen in meiner Nähe