logo

Staaten, die die Arbeitslosigkeit frühzeitig abbauen, erleben keinen Einstellungsboom, aber wer eingestellt wird, ändert sich

Am 15. Juli hängt ein Anstellungsschild im Fenster einer Taco Bell in Sacramento. (Rich Pedroncelli/AP)

VonHeide langund Andrew Van Dam 27. Juli 2021 um 6:00 Uhr EDT VonHeide langund Andrew Van Dam 27. Juli 2021 um 6:00 Uhr EDT

Die 20 von den Republikanern geführten Staaten, die im Juni das Arbeitslosengeld gekürzt haben, sahen keine sofortiger Anstieg der Gesamteinstellung, aber erste Hinweise deuten darauf hin, dass sich etwas geändert hat: Der Einstellungsboom bei Teenagern verlangsamte sich in diesen Bundesstaaten und Arbeitnehmer ab 25 kehrten schneller an die Arbeit zurück.

wie man Aufrunden verwendet

ZU neue Analyse von Lohnverarbeiter Gusto , die The DNS SO zur Verfügung gestellt wurde, stellte fest, dass kleine Restaurants und Gastgewerbeunternehmen in Bundesstaaten wie Missouri, die die zusätzliche Arbeitslosenunterstützung vorzeitig beendeten, einen Anstieg bei der Einstellung von Arbeitnehmern über 25 verzeichneten. Der Anstieg bei der Einstellung älterer Arbeitnehmer wurde in etwa ausgeglichen durch die langsamere Einstellung von Teenagern in diesen Staaten. Im Gegensatz dazu stellen Restaurants und Gastgewerbe in Bundesstaaten wie Kansas, in denen die vollen Leistungen bestehen bleiben, viel mehr Teenager ein, die weniger erfahren sind und weniger wahrscheinlich für Arbeitslosenhilfe in Frage kommen.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Einstellung von Mitarbeitern wahrscheinlich noch einige Zeit schwierig bleiben wird, insbesondere im niedriger bezahlten Gastgewerbe. Die Analyse fügt dem Einstellungsboom von Teenagern auch eine Perspektive hinzu und zeigt, dass großzügigere Arbeitslosengelder eine Rolle dabei spielten, erfahrenere Arbeitnehmer an der Seitenlinie zu halten und Arbeitgeber zu zwingen, sich an jüngere Arbeitnehmer zu wenden. Es deutet darauf hin, dass sich die Einstellung von Teenagern im September weiter verlangsamen könnte, da das Arbeitslosengeld im ganzen Land gekürzt wird und junge Menschen zur Schule zurückkehren.

Kostet wirklich alles mehr? Finden Sie es mit unserem Inflationsquiz heraus.

Laut QuickHire, einer Personalvermittlungsfirma in Wichita, gibt es einen wachsenden Trend bei Hilfssuchenden zur Senkung der Alters- und Erfahrungsanforderungen, insbesondere im Gastgewerbe.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Katrina Weiss hat diese Trends in ihrem Restaurant mit dem Namen 715 nach seiner Adresse in Lawrence, Kansas, erlebt. Vor der Pandemie war ihr jüngster Mitarbeiter 18 Jahre alt. Jetzt ist ihr jüngster Angestellter 15, und viele Teenager arbeiten als Hostessen, Serviceassistenten und Tischbusse. Weiss sagte, sie sei diesen Sommer mit Bewerbungen von Teenagern überschwemmt worden, aber nur wenigen von Arbeitern in den Zwanzigern oder Dreißigern.

Mit Konjunkturzahlungen und zusätzlicher Arbeitslosigkeit überdenken einige Arbeitnehmer, wann und wie sie wieder arbeiten können, wenn die Wirtschaft die Krise überwunden hat. (Mahlia Posey/Der DNS-SO)

Wir haben dieses Mindestalter definitiv gesenkt, sagte Weiss, ein Teilhaber von 715, der seit der Eröffnung im Jahr 2009 dort arbeitet.

Die Bundesregierung stellt arbeitslosen Arbeitnehmern bis zum 6. September zusätzlich 300 US-Dollar pro Woche zur Verfügung, was ungefähr das Doppelte ist der typische arbeitslose Amerikaner würde sonst Hilfe bekommen. Dennoch haben die Leistungen des Bundes politische Debatten entzündet, da die Einstellung in den letzten Monaten schwächer war als erwartet. Republikaner sagen, dass die erhöhten Zahlungen eine wichtige Rolle spielen, um die Arbeiter zu Hause zu halten, während die Demokraten argumentieren, dass das Geld eine notwendige Lebensader ist, um Menschen zu helfen, die immer noch nicht in die Arbeit zurückkehren können oder die hoffen, einen besseren Job zu finden.

Willkommen im Jahr der Lohnerhöhungen. Die Arbeiter kehren zurück – zu höher bezahlten Firmen.

Bisher deuten frühe Daten darauf hin, dass die Kürzung der Leistungen für Amerikaner, die während der Covid-19-Pandemie ihren Arbeitsplatz verloren haben, nicht zu einem großen Anstieg der Einstellung geführt hat. Die 20 Staaten, die im Juni die Leistungen gekürzt haben, hatten die gleiches Einstellungstempo wie die meisten von den Demokraten geführten Staaten, die die zusätzlichen Arbeitslosengelder in Höhe von 300 US-Dollar pro Woche beibehalten haben, laut Daten des Arbeitsministeriums auf Bundesebene. Umfrage Daten des Volkszählungsbüros und Gustos Gehaltsabrechnungsdaten-Show für kleine Unternehmen ähnliche Ergebnisse.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Viele Ökonomen und Geschäftsinhaber sagen, dass andere Probleme wie Gesundheitsprobleme, Probleme mit der Kinderbetreuung und die Neubewertung ihrer Berufswahl von Arbeitnehmern größere Faktoren zu sein scheinen, die sie zu Hause halten.

Wenn wir eine schnelle wirtschaftliche Erholung wollen, ist die Beendigung der Arbeitslosenversicherung kein Allheilmittel, sagte Gusto-Ökonom Luke Pardue. Aber zumindest teilweise sei die Arbeitslosenversicherung eine Ursache für den Boom bei der Beschäftigung von Teenagern, fügte er hinzu.

Die Wirtschaft kehrt nicht in den Februar 2020 zurück. Es sind grundlegende Veränderungen eingetreten.

Laut QuickHire, einer Personalvermittlungsfirma in Wichita, gibt es einen wachsenden Trend bei gesuchten Anzeigen zur Senkung der Alters- und Erfahrungsanforderungen, insbesondere im Gastgewerbe.

Fast alle Restaurants, mit denen wir zusammenarbeiten, sind bereit, Kinder ab 16 Jahren einzustellen, sagte Deborah Gladney, Mitbegründerin von QuickHire. Wir haben im Mai eine große Veränderung erlebt, als wir anfingen, dass viele Restaurants ihre Altersanforderungen senken und Boni anbieten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Jugendarbeitslosenquote ist auf dem niedrigsten Stand seit den 1950er Jahren. laut dem Bureau of Labor Statistics . Das großzügigere Arbeitslosengeld ermöglichte es älteren Arbeitnehmern, zu Hause zu bleiben, Kinder oder Verwandte zu betreuen und das tödliche Coronavirus zu vermeiden. Jugendliche haben oft keinen Anspruch auf Arbeitslosenhilfe, weil viele vor der Pandemie nicht gearbeitet haben und sie oft noch von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten unterstützt werden.

Mit 715 haben Weiss und ihre Geschäftspartner die Löhne erhöht für alle Mitarbeiter und begann, Unterzeichnungs- und Empfehlungsboni anzubieten. Trotz dieser Veränderungen waren die meisten ihrer Bewerber Teenager. Weiss hofft, dass sich dies im September ändern könnte, da mehr College-Studenten an die University of Kansas zurückkehren und das Arbeitslosengeld gekürzt wird, aber sie setzt nicht darauf.

Einzelhandelsangestellte kündigen zu Rekordraten für höher bezahlte Arbeit: „Mein Leben ist keine Sackgasse wert“

Wir haben derzeit nur fünf Tage die Woche geöffnet. Wir machen nur Abendessen-Schichten. Der Hauptgrund dafür ist, dass wir nicht das Personal haben, um unsere Öffnungszeiten zu erweitern, sagte sie. Sie hat den Kunden gesagt, dass Mittagessen und Brunch wahrscheinlich nicht vor 2022 zurückkehren werden.

Die Staatsgrenze Kansas-Missouri bietet einen interessanten Testfall dafür, was passiert, wenn ein Staat seine Arbeitslosenpolitik ändert. Als der Gouverneur von Missouri, Mike Parson, im Mai ankündigte, dass der Staat die erweiterten Arbeitslosenhilfeprogramme des Bundes zum 12. sagte der Republikaner Es stellt sicher, dass wir bestehende Arbeitsplätze sowie Tausende neuer Arbeitsplätze in unserem Bundesstaat besetzen werden, da Unternehmen weiterhin in Missouri investieren und expandieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Bisher gab es in Missouri keinen großen Einstellungsboom. Geschäftsinhaber, die sowohl in Missouri als auch in Kansas tätig sind, sagten gegenüber The Post, dass die Reduzierung der Arbeitslosenunterstützung in Missouri einen geringen Einfluss auf die Einstellung hatte. Die Gesamtbeschäftigung in Missouri stieg im Juni um 4.200 Stellen, wobei die Stellen im Gastgewerbe nach Angaben des Arbeitsministeriums leicht zunahmen. Jenseits der Grenze in Kansas stieg die Gesamtbeschäftigung im Juni um 8.100 und blieb im Gastgewerbe unverändert.

Restaurantbesitzer sagen, dass die Arbeitslosenunterstützung zwar einige Arbeiter zu Hause hält, ihr größtes Problem jedoch darin besteht, dass so viele Arbeiter ihr Leben nach der Pandemie überdenken und möglicherweise nicht wieder in die zermürbende Restaurantarbeit zurückkehren möchten.

Mitarbeiter gingen raus und fanden andere Branchen. Und das war ein größeres Problem als nur die Arbeitslosenversicherung. Für fast jedes Restaurant im Mittleren Westen sei es eine Herausforderung gewesen, Restaurantpersonal wieder in unsere Branche zu bringen, sagte Kevin Timmons, Besitzer der Sportbar Nick and Jake’s und ehemaliger Präsident der Greater Kansas City Restaurant Association.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Einige Unternehmen, die sowohl in Kansas als auch in Missouri tätig sind, sagen, dass sie ernsthaftere Bewerber von der Seite Missouris bemerkt haben, insbesondere im Gastgewerbe.

Eine Personalvermittlungsfirma, die in beiden Bundesstaaten tätig ist, hat einige Unterschiede bei der Einstellung festgestellt. Ken Meeks, Geschäftsführer der Personalvermittlungsfirma ResourceOne, sagte, er sei frustriert über die Zahl der Geisterbewerber in Kansas, bei denen sich die Leute bewerben, aber wenn seine Firma sie anruft, schreibt und ihnen E-Mails schickt, um nachzufassen, sagen sie, dass sie immer noch nicht Sie haben keinen Job gefunden, aber sie sind nicht daran interessiert, weiter zu reden. Er sagte, die Situation in Missouri sei seit der Kürzung des Arbeitslosengeldes viel besser.

Wir haben einen Anstieg der Bewerbungen auf der Seite von Missouri bei Servern, Barkeepern und Köchen gesehen, die wieder in die Herde kommen, sagte Meeks. Niemand war gegen Arbeitslosigkeit, als Restaurants geschlossen waren. Aber jetzt gibt es die Jobs tatsächlich.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In letzter Zeit hat Meeks auch in Missouri gesehen, wie Restaurants ihre Bezahlung kürzen. Jobs, die 18 US-Dollar pro Stunde bezahlten, zahlen jetzt 15 US-Dollar, aber die Mitarbeiter nehmen es, weil sie auf der Seite von Missouri an Einfluss verloren haben, sagte Meeks.

Die Gusto-Analyse stellte auch fest dass unter erfahreneren Arbeitnehmern, die nach dem Ende der Leistungen in die Belegschaft zurückkehrten, Personen, die vor der Pandemie für ein Unternehmen gearbeitet hatten, besonders wahrscheinlich zu ihrem früheren Arbeitgeber zurückkehren würden, als die Staaten ankündigten, dass die Leistungen vorzeitig auslaufen würden.

Für politische Entscheidungsträger ist es eine schwierige Balance herauszufinden, wann die Arbeitslosenversicherung für die 9,5 Millionen Arbeitslosen des Landes zurückgefahren werden sollte. Da die Delta-Variante des Coronavirus aufflammt, zögern einige Arbeitnehmer, in Jobs zurückzukehren, in denen sie viele Menschen treffen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Ökonom Arindrajit Dube von der University of Massachusetts in Amherst stellte fest, dass in Bundesstaaten, in denen im Juni die Arbeitslosenunterstützung gekürzt wurde, viel mehr Menschen Schwierigkeiten haben, ihre Rechnungen zu bezahlen. Er analysierte die Umfragedaten des Census Bureau und stellte fest, dass die Zahl der Arbeitslosen in den Staaten, die die zusätzlichen 300 US-Dollar und die Beihilfe für Selbständige und Gig-Mitarbeiter im Juni beendeten, um etwa 60 Prozent zurückging, aber keine Zunahme der Beschäftigung.

Werbung

Es gibt Hinweise darauf, dass die reduzierten Leistungen bei der UI die selbstberichtete Härte bei der Zahlung regelmäßiger Ausgaben erhöht haben, Dube schrieb , hinzufügend, Natürlich ist dieser Beweis noch früh.

ist Fisch gesünder als Fleisch

Ein Restaurantbesitzer fragte Präsident Biden kürzlich im Rathaus von CNN in Ohio, was das Weiße Haus unternimmt, um Unternehmen bei der Einstellung zu helfen. Biden bekräftigte seine Haltung, dass er nicht der Meinung ist, dass die Arbeitslosenversicherung Arbeitnehmer zurückhält, aber selbst wenn dies der Fall ist, werden die zusätzlichen Zahlungen bald eingestellt.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich sehe keine Beweise, dass [Arbeitslosenversicherung] ernsthafte Auswirkungen darauf hatte. Aber Sie können es argumentieren. Nehmen wir an, es ist so. Es geht zu Ende, sagte Biden.

In Kansas City, Missouri, war der Restaurantbesitzer Jerry Rauschelbach optimistisch, dass die Kürzung der Arbeitslosenunterstützung dazu beitragen würde, mehr talentierte Arbeiter in seine Branche zurückzubringen. Seit sechs Monaten sucht er einen anderen Manager für Arthur Bryants Barbeque.

Werbung

In den zwei Wochen nach der Kürzung der Arbeitslosengelder in Missouri sagte Rauschelbach, er sei mit Bewerbungen für die Managerposition überflutet worden, aber nur wenige hätten zuvor in der Branche gearbeitet.

Die Art der Bewerbung als Mitarbeiter ist nicht das, was ich gewohnt bin, sagte Rauschelbach. Die Bewerber greifen nach jedem Job. Ich suche jemanden, der sich für die Branche engagiert. Es ist ein hartes Leben.

Die Managerposition zahlt etwa 50.000 US-Dollar pro Jahr und bleibt unbesetzt. Wie viele beschrieb Rauschelbach diesen Sommer als sowohl die beste als auch die schlechteste Zeit – das Geschäft erreicht Zahlen, die wir seit Jahren nicht mehr gesehen haben, da die Kunden zurückkehren und das Versandhandelsgeschäft, das er während der Pandemie gestartet hat, weiterhin stark ist, aber seine 20 Mitarbeiter ist gestreckt.

Er ist immer noch der Meinung, dass das großzügige Arbeitslosengeld der Einstellung schadet, aber seine jüngsten Erfahrungen haben ihm auch klar gemacht, dass viele Amerikaner ihre Karriere überdenken und nicht mehr um 15 Uhr arbeiten wollen. bis 23 Uhr an Samstagen und Sonntagen.