logo

TapaBar-Rezension: Je kleiner, desto besser bei diesem angenehmen Gesandten aus Spanien


Der Speisesaal der TapaBar. in Bethesda. (Dixie D. Vereen/Für die DNS-SO)

(gut)

Das Restaurant an der Ecke Norfolk und Fairmont Avenue in Bethesda fordert Sie heraus, es nicht auszuprobieren. TapaBar poliert seit August das Woodmont Triangle und zieht die Blicke der Passanten mit Fenstern auf sich, die ein konkurrenzloses Interieur zeigen. Eine Wand beherbergt einen Garten mit lebendigem Grün. Ein anderer sammelt gewebte Stierköpfe in Rot, Weiß, Blau – und Gelb. Schon von außen überzeugen das warme Licht der Bar und die lebhaften Gesichter der Gäste, mitzufeiern.

TapaBar ist die Kreation der Brüder Alonso und Alvaro Roche, die Bold Bite besitzen, den lässigen Burger- und Salatspender nebenan (und in der Union Station in Washington). Der Name ihres neuen Projekts lässt keinen Zweifel daran, was Sie in kulinarischer Hinsicht erwartet: eine Sammlung spanischer kleiner Teller, die meisten davon traditionell. Als Absolvent der L'Academie de Cuisine in Gaithersburg im Jahr 2003 verbrachte Alonso Roche zwei Jahre in Spanien, wo er als Line Cook bei Zaranda in Madrid arbeitete, das vor sechs Jahren mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, bevor es geschlossen wurde (später auf Mallorca wieder auftauchen). . Der Küchenchef kuriert seine eigene Lomo (Schweinelende) und Fuet (Salami) und hebt Gin-Tonics in mehreren ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen hervor, um den Cocktail der Wahl in Spanien zu genießen. Das Highlight, El Chueca, besteht aus einem Aufguss aus geräuchertem Paprika und Garnituren von angesengten Zitrusfrüchten in einem großzügigen, kugelförmigen Glas.

Klassisch ist die Art, zwischen den Tapas zu segeln. Lamm- und Schweinefleischbällchen sind zart, leicht und köstlich, drapiert mit Tomatensauce und belebt mit frischer Minze, roten Zwiebeln und Pinienkernen. Von den Kartoffelgerichten demonstriert die Tortilla Espanola die Kunst der Einfachheit. Mit Zwiebeln und Ei überzogene Bratkartoffeln sorgen für erstklassigen Komfort. Garnelen werden leicht mit heißen getrockneten Chilis gewürzt und mit weichen Knoblauchzehen serviert. Eher italienisch als spanisch, dünn zerstoßenes Hühnchen, leicht paniert und mit Gemüse bestreut, ist dennoch eine schöne Ergänzung für Ihren Metzgerblocktisch.


Pilzkroketten und Knoblauchgarnelen. (Dixie D. Vereen/Für die DNS-SO)
Gerösteter Blumenkohl und Piquillo-Püree. (Dixie D. Vereen/Für die DNS-SO)

Gute Zutaten, minimal aufgeregt, übersetzen in Essen, für das Sie zurückkehren möchten.

Eine Pause, die zwischen den reichhaltigeren Gerichten erfrischt, ist eine kleine Schüssel mit eingelegtem Gemüse, darunter erdige Rüben und Kurkuma-befleckter Blumenkohl; Dieser Biss von etwas Würzigem ermöglicht den einfachen Versand von beispielsweise Paprikawürstchen oder Pilzkroketten, deren dünne Schalen einer geschmolzenen Mitte aus pürierten Pilzen, Bechamel und einem Hauch Trüffelöl weichen. Vegetarier haben genügend Auswahl, um eine Mahlzeit zusammenzustellen. Aber auch Fleischfresser konkurrieren um den in der Pfanne gerösteten Blumenkohl, der mit einer Emulsion aus Piquillo-Paprika, Knoblauch, Kartoffeln und Sahne angeboten wird, luftig und reichhaltig zugleich.

Nehmen Sie den Rat von jemandem an, der es hasst, gehetzt zu werden, und bestellen Sie nicht mehr als zwei Gerichte im Voraus und dann noch ein paar mehr, wenn Sie sie fertig haben. Das Essen fliegt aus der Küche, und wenn Sie Ihr gesamtes Essen im Voraus anfordern, werden Sie wahrscheinlich alles in der Zeit auf Ihrem Tisch sehen, die es braucht, um Feliz Navidad zu singen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Essensträger einfach zuschauen, während Sie versuchen, die Landebahnen für die Ankömmlinge freizumachen.

Ansonsten ist die TapaBar ein gemütlicher und stilvoller Ort zum Grasen. Kissen polstern die Bankette im Rücken, dicke Servietten wirken wie ein Upgrade und die hübschen Fotos von Rioja an der Wand entpuppen sich als von der Schwester der Besitzer in Madrid. (Das Gesamtbild geht an Alvaro Roche, der Design studiert hat.) Kommen Sie am Donnerstag früh vorbei, und die Action erstreckt sich auf Live-Gitarrenmusik.

Wie reinigt man Hartplastik

Die Leute sagen, wir seien besser als Jaleo, sagt ein Kellner und verweist auf das nahe gelegene spanische Restaurant des berühmten José Andrés. Manche Leute – machen Sie das zu mir – betteln darum, anderer Meinung zu sein. Die Speisekarte von TapaBar ist im Vergleich zu Jaleos Roman Haiku, vielleicht aufgrund der Küche, die die TapaBar nur zum Abendessen mit Bold Bite teilt, die nur zum Mittagessen angeboten wird. Noch wichtiger ist, TapaBar produziert bescheidenere Gerichte. Die Patatas Bravas sind zum Beispiel in Ordnung, aber nicht so faszinierend, dass Sie Reste nicht Ihrem Server überlassen können.
Lassen Sie die Schokoladensauce mit den Churros nicht aus. (Dixie D. Vereen/Für die DNS-SO)

Nach drei Expeditionen gelernt: Je größer der Teller, desto kleiner sollten Ihre Erwartungen sein. Geschnittenes Rib-Eye braucht jedes bisschen seiner schimmernden Salsa Verde, um den glanzlosen Geschmack des Rindfleisches auszugleichen, und geschnittener Thunfisch, ebenfalls gedämpft, wird von seinem Rand aus Granatapfelkernen, komprimiertem Apfel und Verjus (dem gepressten Saft unreifen Trauben) übertroffen ).

Die Reisgerichte können auch schleppend sein, insbesondere das suppige Meeresfrüchte-Risotto. Während die knackige Vorspeise reichlich Muscheln, Calamari und Erbsen in sich fasst, schmeckt die Kombination flach nach Safran. Das Beste an dem Gericht sind sicherlich die knusprigen Croutons, die mit rauchiger Aioli bestrichen sind. Zufriedenstellender ist Reis, der mit Tintenfischtinte schwarz gebeizt und mit weichen Calamari-Bändern verziert ist: Ebenholz und Elfenbein, verstärkt mit einem Spritzer Zitrone.

Denken Sie an Tradition, wenn Sie ein Dessert bestellen. Die fingerlangen, mit Zucker bestreuten Churros sind für sich genommen schön, besser nach einem Streichen durch Schokoladensauce – und noch besser in einem Restaurant, das trotz seiner Mängel die Nachbarschaftsszene in Bethesda aufwertet.

TapaBar gut

4901-A Fairmont Ave., Bethesda.
240-483-4004.
tapabarbethesda.com .

Offen: Abendessen von Montag bis Samstag.

Preise: Tapas 5,50 bis 15 US-Dollar.

Soundcheck: 73 Dezibel / Muss mit erhobener Stimme sprechen

wie schmeckt blut