logo

Diese Marathonläufer beschlossen, in eine Beziehung zu sprinten. Es hat sich ausgezahlt.

Marathonläufer werden während ihres Trainings oft daran erinnert, vorauszuplanen und ihr Tempo selbst zu bestimmen – zu schnell und zu früh kann zu einem Verlust an Dampf und Schwung führen. Aber für die Langstreckenläufer Ali Davis und Joe Cafferata war das Sprinten ein gutes Zeichen für ihre Romanze.

Welche Lebensmittel werden nicht verarbeitet

Nur wenige Wochen nach ihrem ersten Date eilte das Paar voraus und buchte einen zweiwöchigen Urlaub nach Kenia und Sansibar, um die Große Migration mitzuerleben. Der Kicker? Sie haben die Reise sechs Monate im Voraus gebucht.

Obwohl die Wanderung aufgeregt und optimistisch war, wusste keiner, wie sie sich zu Beginn oder am Ende ihres Urlaubs fühlen würden – oder ob es überhaupt ein Sie geben würde.

Wir begannen von der Minute an, als wir unsere Reise gebucht hatten, darüber zu scherzen, wie: ‚Können wir bis Afrika zusammenbleiben?‘, sagt Joe, 40.

Sie kreisten den 6. September 2015 im Kalender ein. An diesem Tag, einen Tag nach ihrer großen Reise, trafen sie sich zum Brunch und entschieden, ob es eine komplette Pleite war und sie sich trennen sollten, oder sie sollten gemeinsam weitere Pläne schmieden.

Das Paar, das im Woodend Sanctuary in Chevy Chase abgebildet ist, lernte sich durch das New Triathlete Program des DC Triathlon Club kennen und verband sich während des Ragnar DC-Rennens 2013. Einen Monat nach der Verabredung buchten sie eine zweiwöchige Reise nach Afrika. (Aimee Custis Fotografie)

[ Heiraten Sie in der Region Washington? Sagen Sie uns, warum wir Ihre Hochzeit hier präsentieren sollten ]

Es war ein Glücksspiel, aber zum Glück war Joe daran gewöhnt, dass sich seine Wetten auszahlen. Der Bauingenieur des State Department hat eine Vorliebe für Spontaneität, die sich als erfolgreich und lohnend erwiesen hat.

Als er sich zum Beispiel im College zum Polospielen anmeldete, war er noch nie auf einem Pferd geritten, wurde aber bald ein erfahrener Spieler. Jahre später kaufte Joe aus einer Laune heraus ein gebrauchtes Kanu auf Craigslist und nimmt nun regelmäßig an lokalen Regatten teil.

Wenn es jemals eine Gelegenheit gibt, sage ich: ,Okay, ich werde es tun. Das klingt lustig!“, sagt er.

Ali, 42, stimmt zu. Er wird sich für alles anmelden, sagt sie. Es spielt keine Rolle, was das Ding ist, aber sobald er es sich in den Kopf gesetzt hat, geht er All-In.

Die beiden hatten sich im Mai 2013 bei einem kohlenhydratreichen Abendessen vor dem Rennen in Washington durch den DC Triathlon Club kennengelernt. Ali trainierte für den New York City Marathon und Joe war daran interessiert, an lokalen Veranstaltungen teilzunehmen

Ich würde Rennen in New York laufen, wo ich und 10.000 andere Sportler unterwegs waren, sagt Ali, ein Washingtoner Stadtplaner. Du würdest rausgehen, deine 10 Meilen laufen und dann nach Hause gehen, was schön war, aber ich wusste, ich wollte eine Gemeinschaft.

Ihre Interaktion war schnell, aber der Eindruck war positiv. Ich fand sie interessant und lustig, sagt Joe, der geschieden war. Ali fühlte sich ähnlich. Er habe über seine Ingenieursarbeit gesprochen und reist mit dem Außenministerium, sagt sie. Ich war ein Ingenieursstudent und erinnere mich, dass ich dachte: ‚Sein Job ist wirklich cool!‘

Flash-Forward bis Oktober 2013, als das Paar als Staffelmitglieder für Ragnar D.C., ein landesweites 200-Meilen-Übernachtrennen mit 12-köpfigen Teams, wieder zusammentraf. Während des Rennens müssen die Läufer drei separate Etappen von jeweils 3 bis 12 Meilen über 36 Stunden absolvieren. Nachdem sie ihre Portion beendet haben, fahren die Läufer in einem gemeinsamen Van mit, um sich auszuruhen, zu plaudern und ihre Teamkollegen anzufeuern.

Da ihre Läufe so eng beieinander lagen (Ali war Läufer Nr. 8 und Joe war Läufer Nr. 9), hatten sie genügend Zeit, um zwischen den Heats Geschichten auszutauschen. Obwohl Ali zu diesem Zeitpunkt nicht romantisch an Joe dachte, war sie davon angetan, wie einfach und flüssig ihre Gespräche waren, trotz der nicht optimalen Bedingungen.

Schlaflos, hungrig und körperlich ausgelaugt, schaffte es Joe trotzdem irgendwie, während des Rennens ermutigend, energisch und enthusiastisch zu sein. Man konnte immer erkennen, wer im Van gestresst, launisch und fordernd war. Er war nichts davon, sagt Ali. Er hatte immer ein Lächeln im Gesicht.

[ Sie sah ihre erste Liebe in den 11-Uhr-Nachrichten. Vier Monate später waren sie verlobt.]

Monate später trafen sich die beiden zu einer Quiznacht in Justin's Cafe, Joes Lieblingsbar in der Nachbarschaft, im Navy Yard. Dort verbanden sie sich über ähnliche Karrierewege und Interessen, insbesondere Reisen.

Gemeinsam waren wir in 82 Ländern, von denen sich 17 überschneiden, sagt Joe.

Dort enthüllte Ali ihre Pläne, ihren runden Geburtstag (40) in Afrika zu feiern. Er bot an, bezüglich Empfehlungen weiterzuverfolgen, und bald begannen sie, häufig Nachrichten über Unterkunftsmöglichkeiten und Aktivitäten auszutauschen, die sie in Betracht ziehen könnte.

Nach dem Austausch von E-Mails und viel Facebook-Geplapper, bevor Ali es wusste, war Joe nicht so subtil freiwillig, mitzumachen.

Er schickte mir den Vorschlag eines Reiseveranstalters für die Reise und ich glaube, ich sagte: „Ich möchte das unbedingt buchen!“ Seine Antwort war: „Das sollten wir unbedingt!“, erinnert sich Ali lachend.

Wenn sie während Ragnar keine solide Grundlage geschaffen hätten, hätte Ali Joes Angebot vielleicht als verrückt abgetan. Aber sie hatten es, und sie verbrachten die nächsten Wochen damit, sich besser kennenzulernen. Innerhalb eines Monats nach ihrem Trivia-Ausflug hatten sie ihre Tickets gebucht.

Wir konnten sehr tiefgreifend und schnell anfangen, gemeinsame Erfahrungen und Geschichte aufzubauen, sagt Joe.

In den sechs Monaten vor ihrer Reise trainierten sie gemeinsam, machten Kurzurlaub und lernten ihre Eltern kennen. Irgendwann habe ich die VIP Black Card für Car2go per Post bekommen, weil ich jeden Tag zu ihm in Southwest gefahren bin, sagt Ali lachend.

Die Reise brachte sie noch näher zusammen, als sie unglaubliche Momente teilten, wie zum Beispiel die jährliche Bewegung von Zehntausenden von Tieren aus einem Heißluftballon über die Serengeti zu erleben und einige nicht so unglaubliche Momente, wie sich danach umeinander zu kümmern eine Lebensmittelvergiftung bekommen.

Es war eine einmalige Gelegenheit, sagen beide, die alles noch spezieller machte, indem sie sie gemeinsam teilen konnten.

melania trumpf vorher und nachher

An diesem schicksalhaften, vorher festgelegten Datum, dem 6. September, setzten sie sich zum Brunch in der Innenstadt von Washington zusammen. Sie einigten sich nicht nur darauf, zusammen zu bleiben, sondern beschlossen, dass Joe in Alis Wohnung in Mount Pleasant einziehen würde.

Ein Jahr später, während eines sechs Meilen langen Joggens am frühen Morgen zur Mall, bat Joe Ali, ihn bei Sonnenaufgang auf den Stufen des Lincoln Memorials zu heiraten.

Um den Ring zu verbergen, hatte Joe eine Weste getragen. Es war ein genialer Plan, bis mir klar wurde, dass es September war und es draußen noch heiß war, sagt er.

Am 21. August legten die beiden im Woodend Sanctuary in Chevy Chase vor 130 Gästen ihre Gelübde ab. Der Bräutigam betrat die Zeremonie zu einer Instrumentalversion von Nichts anderes zählt von Metallica , und die Braut kam den Gang herunter zu Alles was ich will bist du von der Band U2.

Anstatt uns gegenüberzustehen, haben wir uns entschieden, Seite an Seite zu stehen und uns dem Publikum zu stellen, sagt Ali. Auf diese Weise konnten wir dieses Gefühl der Ermächtigung, Liebe und Unterstützung des Publikums sehen und fühlen.

Nach den Feierlichkeiten reiste das Paar für ein weiteres Abenteuer nach Kroatien. Es war fast auf den Tag genau zwei Jahre her, seit sie beschlossen hatten, sich auf diese lebensverändernde Reise nach Afrika zu begeben.

Ich freue mich darauf, weiter zusammen zu wachsen und aufzubauen, sagt Joe. Wir hatten das Glück, viele wirklich lustige Dinge zusammen zu machen, und es wäre großartig, das so weiterzuführen.

Heiraten Sie in der Region Washington? Sagen Sie uns, warum wir Ihre Hochzeit hier vorstellen sollten wapo.st/hochzeiten .

Mehr von On Love:

Ein Kotflügelbieger bringt ein Paar nach 33 Jahren wieder zusammen

Ihr wurde gesagt, dass 50 erste Dates der Schlüssel zum Beziehungserfolg seien. Er war Nr. 98.

Hochzeitstrends: Schluss mit den weißen Kleidern