logo

Zeit zum Chillen: Der Zen des DIY-Eis


Olivier Douliery für The DNS SO Genießen Sie den Prozess, egal ob handkurbel oder maschinell.

Hausgemachte Eiscreme kann bei Gerundien beruhigen: Rühren und Erhitzen des Puddingbodens. Das Summen einer Maschine oder das mechanische weiße Rauschen einer Handkurbel lauschen. Warten Sie geduldig, bis sich die Flüssigkeit in Eiskristalle verwandelt. Schaben und Graben für die perfekte Schaufel. Spüren Sie, wie die Kühle Ihren Hals hinunterläuft.

Bärenspray vs Pfefferspray

[Mehr Wochenendküche: Was man zu Grillpartys mitbringen sollte; dreh deine Burger auf ]

Wir haben immer einen Ersatzkanister im Gefrierschrank, damit wir bei Bedarf den Prozess starten können. Wir achten darauf, den Maschinenkanister nie zu überfüllen, damit die richtige Luftmenge aufgenommen werden kann. Wir verpacken unser frisch aufgeschlagenes Eis in einen rechteckigen Plastikbehälter statt in einen zylindrischen Quartbehälter, damit es gleichmäßig gefriert, und wir nehmen eine Seite von den Profis, die ein Stück Wachs oder Pergament direkt auf die Oberfläche legen (um großes Eis zu vermeiden) Kristalle), bevor wir den Behälter schließen. Wir bringen jede Portion zum Lösen, indem wir die warme Handfläche gegen die Unterseite des gefrosteten Eisportionierers oder -löffels drücken.

Schauen Sie sich unten einige unserer beliebtesten DIY-Geschmacksrichtungen an; Sie brauchen nicht einmal eine Eismaschine für einen von ihnen. Und es gibt noch viele mehr in unserem Rezeptfinder. Aber zuerst . . . .

Top-Rezepte der Woche

Sieht nach einem Sommer voller Grillen und Backen aus, basierend auf den Rezepten, die die Leser online am häufigsten angesehen haben:

1. Gegrillter Mais auf vier Arten. Eine Einführung in die Bandbreite an Rauch, Saibling und Zartheit, die Sie suchen.

2. Asiatisch-marinierte koreanische Rinderrippen. Vier Stunden in der Marinade und 10 Minuten auf dem Grill.

3. Gegrilltes Hühnchen und Zucchini mit Romesco-Sauce. Ellie Kriegers farbenfrohes und leichtes Essen.

4. Mary Berrys Frosted Walnut Layer Cake. Unser erstes kommentiertes Rezept aus der dritten Staffel von PBS der Great British Baking Show.

5. Mayo-freier Krautsalat. Ein Tahini-Dressing macht es cremig und hält es gesund.

Eis-Favoriten:


(Renee Comet/Für den DNS SO)

Salziges Apfel-Zimt-Eis, oben abgebildet

Pfirsich-Eiscreme

Graham Cracker Eiscreme

Frisches Minzeis mit Schokoladenflocken

Karamellisiertes weißes Schokoladeneis

Mohn-Eiscreme

Instant-Erdbeereis (keine Eismaschine erforderlich)