logo

Probiere Bikram Yoga

Schweiß – egal ob er auf einem in Adlerpose verdrehten Kalb glitzert oder über einen in Kamelpose gewölbten Rücken rinnt – ist überall. Die schwüle Szene ist Teil der heißesten Übung der Stadt. Buchstäblich. Es ist Bikram Yoga, ein Training, das in einem auf 105 Grad erhitzten Raum durchgeführt wird. Der Unterricht dauert 90 Minuten, und wenn die Schüler gehen, sind sie durchnässt.

Bikram Choudhury hat seinen Ableger basierend auf Hatha-Yoga-Praktiken entwickelt. In den 1970er Jahren eröffnete er ein Studio in Los Angeles und wurde Yogi für Prominente wie Shirley MacLaine und Kareem Abdul-Jabbar (Madonna war eine spätere Anhängerin). Choudhury gründete Schulen auf der ganzen Welt und zertifiziert nun Lehrer, die Studios eröffnen möchten. Heute gibt es weltweit etwa 800 offizielle Bikram-Studios.

Befürworter sagen, dass die brütende Temperatur die Muskeln schnell aufwärmt, was eine leichtere Dehnung und Dehnung ermöglicht. Sie behaupten auch, dass es den Körper entgiftet und strafft, Stress abbaut, die Körperhaltung verbessert, einen besseren Schlaf fördert und sogar Symptome chronischer Krankheiten lindert. Mehrere Studien untersuchen die Vorteile von Yoga, aber die Wissenschaft muss die Vorteile von Bikram noch bestätigen. Vorerst empfehlen Experten, dass Anfänger langsam beginnen und sich vor dem Kurs ein ärztliches Okay einholen.

Was Sie erwartet: Bikram Yoga hat 26 Haltungen und zwei Atemübungen, die den Körper durch Kontraktion und Streckung trainieren. Zu den Posen, die immer in der gleichen Reihenfolge ausgeführt werden, gehören Stehhaltungen und eine Bodenserie. Carolan Sudol, die im Januar Bikram Yoga Dupont eröffnete, sagt, dass es etwa zwei Wochen dauert, sich an die Hitze zu gewöhnen, und Anfänger können sich übel oder benommen fühlen. Wenn das passiert, sagt Sudol, sollten Anfänger anhalten und ruhig auf der Matte sitzen, aber versuchen, im beheizten Raum zu bleiben. Trinken Sie viel Wasser vor, während und nach dem Unterricht, um Beschwerden zu lindern.

Mitzubringen: Leichte, enganliegende Kleidung (Sie üben barfuß), eine Matte und ein großes Strandtuch.

Kosten: Einzelunterricht kostet 13 bis 15 US-Dollar. Monats- und Klassenpakete sind ebenfalls erhältlich. Studios mieten normalerweise Handtücher und Matten, obwohl viele Studenten ihre eigenen mitbringen.

Weitere Informationen: Kommen Sie gut hydriert zum Unterricht und bringen Sie Wasser mit. Essen Sie mindestens zwei Stunden vor dem Unterricht nichts.

Orte zum Üben von Bikram

Bikram-Yoga Baltimore. Yorktowne Shopping Plaza, 122 Cranbrook Road, Cockeysville. 410-683-9642. www.bikramyogabaltimore.com. Das große Studio bietet ein einwöchiges Intro-Special für 20 US-Dollar. Einzelunterricht kostet 15 US-Dollar, ein 10-Klassen-Pass 130 US-Dollar. Monatliche und jährliche Mitgliedschaften sowie Studenten- und Seniorenrabatte sind verfügbar.

Bikram Yoga Dupont. 1635 Connecticut Avenue NW. 202-332-8680. www.bikramyogadc.com. Das kleine Studio bietet ein einwöchiges Intro-Special für 20 US-Dollar an. Einzelunterricht kostet 15 US-Dollar, ein 10-Klassen-Pass 125 US-Dollar. Es gibt Monats- und Jahresmitgliedschaften und Studentenrabatte.

Bikram-Yoga Rockville. 10062 Darnestown Rd., Rockville. 301-762-9642. www.bikramyogarockville.com. Das Studio bietet ein einwöchiges Intro-Special für 20 US-Dollar an. Einzelunterricht kostet 15 US-Dollar, ein 10-Klassen-Pass für einen Monat 130 US-Dollar. Monatliche Mitgliedschaften und Senioren- und Studentenrabatte sind verfügbar.

DC Bikram Yoga. 4908 Wisconsin Avenue NW. 202-243-3000. www.dcbikramyoga.com. Das Studio wird von einem pensionierten Offizier der US-Armee geleitet. Eine einzelne Klasse kostet 13 USD, ein 12-Klassen-Pass für einen Monat 110 USD. Es gibt Monats- und Jahresmitgliedschaften und Studentenrabatte.

Wenn einfaches altes Yoga nicht gut genug ist, ziehen Sie die Schichten ab und drehen Sie den Thermostat auf, bevor Sie Ihre Pose einnehmen.