logo

Duff sagt, sie habe nicht über Waldorf gesprochen

Als letzte Woche die gemeldete Beschreibung des Teenie-Starlets Hilary Duff von Waldorf als „Ghetto“ auftauchte, wurden ihre Kommentare schnell zu einem Geplapper für die beeinflussbaren Teenager, geschwätzigen Eltern und gewählten Beamten in Süd-Maryland.

In einem Interview mit dem Modemagazin Elle sagte der 19-jährige Popstar, ihr Freund, der aus Charles County stammende Joel Madden und der Leadsänger der Pop-Punk-Band Good Charlotte, stamme aus 'einem hübschen Ghetto in Maryland'. Duffs Kommentare aus der Juli-Ausgabe des Magazins wurden im Internet, im Radio und in Zeitungen durchgesickert.

Bewohner und Besucher in Waldorf haben Duff angegriffen und sie dafür kritisiert, dass sie einen Ort verhöhnt hat, den sie angeblich nicht gesehen hat.

„Ich würde nicht herumlaufen wollen, um Städte zu benennen, wenn ich an ihrer Stelle wäre. Ich weiß nicht, woher sie die Kühnheit nimmt, solche Dinge zu sagen “, sagte der 22-jährige Hasad Newsome und wiederholte die Kommentare von mehr als einem Dutzend Mitkäufern am Freitag im St. Charles Towne Center.

Duff gab letzte Woche eine Erklärung durch einen Publizisten ab, in der sie behauptete, sie habe im Elle-Artikel 'nie eines dieser negativen Worte gesagt'. Sie hat diesen Publizisten Ende letzter Woche gefeuert, und ihre neue Publizistin, Samantha Mast, sagte, Duffs Kommentare zu Elle seien aus dem Zusammenhang gerissen worden.

Als Duff die Worte 'hübsches Ghetto' benutzte, bezog sich Duff auf eine Wohnung in der Innenstadt von Baltimore, in der Duff sagte, Madden habe einst gelebt.

»Sie hat nie behauptet, Waldorf sei ein Ghetto«, sagte Mast.

Dennoch hat der Kommentar die Einwohner des Handelszentrums von Charles County gestochen. County Commissioner Al Smith (R), dessen Distrikt einen Teil von Waldorf umfasst, nahm Duffs Kommentare übel.

'Es ist leider sehr unprofessionell, und ich denke, es ist sehr unverantwortlich von ihr, unsere Gemeinde Waldorf zu beurteilen', sagte Smith. 'Sie hat eine glänzende Zukunft vor sich, aber sie möchte vielleicht vorsichtig sein mit den Dingen, die sie sagt, ohne die Auswirkungen und Auswirkungen vollständig zu kennen.'

Smith, der in der Grafschaft für seine extravagante patriotische Art bekannt war, bot Duff an, Duff einen 'großen amerikanischen Tag' in Charles County zu zeigen. Er versprach, sie zum Barschfischen mitzunehmen und sie durch die ländlichen Teile der Grafschaft zu fahren.

'Ich denke, ich würde ihr gerne die Gelegenheit zu einer persönlichen Tour anbieten, die von Kommissar Al Smith begleitet wird, und ich werde ihr den Charme und die Schönheit an Orten zeigen, die sie noch nie gesehen hat', sagte Smith.

Besucher scherzen seit Jahren über Waldorf. Der Korridor der Route 301, der durch Waldorf führte, war einst ein Streifen knalliger Spielautomaten-Casinos und Nachtclubs. Seitdem versucht Waldorf, sich zu einer familienfreundlichen Gemeinde mit Vorortwohnen und attraktiven Einzelhandelsgeschäften zu entwickeln.

alle Barangebote auf Haus

Madden, 27, wuchs in Charles County auf und absolvierte die La Plata High School. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Benji und drei Freunden aus seiner Heimatstadt gründete Madden 1995 Good Charlotte. Die Band war erfolgreich und veröffentlichte Hits wie „Anthem“, „Boys and Girls“ und „Lifestyles of the Rich and Famous“.

Als Teenager hatte Madden ein schwieriges Familienleben. Laut Online-Biografien verließ Maddens Vater die Familie am Heiligabend, als die Zwillinge 16 Jahre alt waren, und ließ ihre Mutter zurück, um über die Runden zu kommen. Der Pastor der Familie, John Warren von der Calvary Gospel Church in Waldorf, sagte, die Madden-Jungs seien „ziemlich hart aufgewachsen“.

'Aber er stammt aus einer ausgezeichneten Familie, einer wunderschönen Mutter, einer ganzen Generation von Menschen, die ihr ganzes Leben lang in der Kirche engagiert waren', sagte Warren über Madden.

In den letzten zwei Jahren ist Madden mit Duff zusammen, der Popprinzessin, die zum Star wurde, nachdem sie die Titelfigur in der Disney-Fernsehserie 'Lizzie McGuire' gespielt hatte. Der in Houston geborene Star hat auch eine Aufnahmekarriere und ihr Debütalbum 'Metamorphosis' von 2003 verkaufte sich aufgrund ihrer Nr. 1-Single 'So Yesterday' mehr als 2 Millionen Mal.

Duff spielt auch in Filmen und hat eine Hauptrolle in 'Material Girls', aber ihre schauspielerischen Fähigkeiten waren in den letzten Wochen ein Futter für Radiomoderatoren und Blogger, nachdem ein Filmkritiker der New York Times sie als 'talent-herausgefordert' bezeichnet hatte.

Madden sagte dem Maryland Independent letzte Woche, dass er plant, Duff am kommenden Wochenende zum ersten Mal zu den Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag nach Charles County zu bringen. Er sagte, er hoffe, Duff zu Captain Billys Crab House in Popes Creek zu bringen, um gedünstete blaue Krabben zu essen.

Der Rocksänger sagte dem People-Magazin, dass er sich darauf freut, dass Duff seine Kindheitsausflüge besucht.

'Ich möchte wirklich, dass sie sieht, wo ich aufgewachsen bin, weil es ein bescheidener Ort ist', sagte er der Boulevardzeitung. „Es ist überhaupt nicht Hollywood. Ich möchte, dass sie dieses andere Leben sieht und sie zu den Jobs bringt, die ich früher hatte - Lastwagen entladen, Pizza backen und Tische warten.'

Aber Madden und Duff sind in Waldorf vielleicht nicht so willkommen.

Sherry Escolopios Sohn Aaron war der ursprüngliche Schlagzeuger in Good Charlotte und trat auf dem ersten Album der Band auf, bevor er zu einer anderen Band wechselte. Sie sagte, sie mache Madden für Duffs Kommentare verantwortlich und glaubt, dass Madden Waldorf in einem negativen Licht auf Duff und seine anderen prominenten Freunde wirft.

»Es ist irgendwie ärgerlich, dass er den Ort, den er sein Zuhause nannte, als Ghetto bezeichnete«, sagte Escolopio. „Ich denke, sie sollten ein großes Schild aufstellen, auf dem steht: „Willkommen in Waldorf. Geh nach Hause, Joel.' '

Am Freitag kritisierten Marci Savoy (18) und ihre Freundin Krystle Cunningham (17) in dem Einkaufszentrum, in dem die Madden-Brüder einst sagten, sie hätten Tausende von Stunden verbracht, Duff.

Kinderermäßigung für 2021

»Oh, dafür sollte sie verprügelt werden«, sagte Savoy.

Cunningham mischte sich ein: „Sie sehen hier niemanden, der niemanden erschießt. Wir chillen nur.'

Warren, der Pastor, versuchte, Duffs Kommentar zu begründen.

»Ich bin sicher, sie hat es aus Unwissenheit geschafft«, sagte er. »Sie war anscheinend noch nie hier. . . . Natürlich gibt es hier in Charles County keine Ghettos.«

Dann legte Warren den Ernst beiseite: »Wenigstens hat sie das Wort ›hübsch verwendet. '