logo

Die Vereinigten Arabischen Emirate ordnen eine Umstrukturierung der Regierung an, da das Virus die wirtschaftlichen Gewinne untergräbt

Kajakfahrer fahren am Freitag, den 19. Juni 2020, vor dem Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, vor der Küste von Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Dubai hat damit begonnen, organisierte Sportwettkämpfe zuzulassen, nachdem es wegen der Coronavirus-Pandemie und der COVID-19-Krankheit, die es verursacht. Die Wettbewerbe, die am Freitag im Dubai Offshore Sailing Club abgehalten wurden, gehörten zu den ersten Veranstaltungen, die abgehalten wurden. (Jon Gambrell/Assoziierte Presse)

VonAya Batrawy | AP 5. Juli 2020 VonAya Batrawy | AP 5. Juli 2020

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate – Die Vereinigten Arabischen Emirate kündigten am Sonntag eine weitreichende Umstrukturierung der Regierung an, um eine flexiblere und modernere Bürokratie zu schaffen, um Herausforderungen zu bewältigen, da das Coronavirus und niedrigere Ölpreise das bereits schleppende Wirtschaftswachstum untergraben.

Der Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher des Emirats Dubai, Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, veröffentlichte die ministeriellen Änderungen auf seinem Twitter-Account und sagte, das Ziel sei es, eine Regierung zu schaffen, die bei der Entscheidungsfindung schneller und bei Änderungen auf dem neuesten Stand ist .

Viele mächtige Beamte behielten ihre Jobs unter der Kabinettsumstellung. Zu ihnen gehören die Innen- und Außenminister, die aus der regierenden Familie Al Nahyan von Abu Dhabi stammen, der Bundeshauptstadt, die auch die Präsidentschaft kontrolliert.

wie man den stoffwechsel beschleunigt
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Im Zuge der Neuordnung wurden die Ministerien für Energie und Infrastruktur zusammengelegt und werden vom derzeitigen Energieminister Suhail al-Mazrouei geleitet. Das neue Ministerium wird neben anderen Bundesbehörden ein nationales Wohnungsbauprogramm für emiratische Bürger beaufsichtigen.

Werbung

Scheich Mohammed kündigte auch die Schaffung eines neuen Ministeriums für Industrie und fortschrittliche Technologie an, das von Sultan al-Jaber geleitet wird, der zu den profiliertesten Persönlichkeiten der Vereinigten Arabischen Emirate gehört.

Al-Jaber ist neben anderen Ämtern CEO der Abu Dhabi National Oil Company, Vorstandsvorsitzender des staatlichen Erneuerbare-Energien-Unternehmens Masdar und Vorsitzender des National Media Council der VAE. Es war nicht sofort klar, ob er diese Ämter als Minister behalten würde.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Eine Frau wurde zur Leiterin der aufstrebenden Emirates Space Agency ernannt. Sarah al-Amiri leitet derzeit die Hope-Sonde der VAE zum Mars, die diesen Monat von Japan aus starten wird, um einen neuen Blick auf das Klima und die Atmosphäre des Planeten zu ermöglichen.

Außerdem wurden die Ministerien für Kultur und Jugend zusammengelegt. Das neue Ministerium wird den National Media Council des Landes beaufsichtigen, der alle lokalen und ausländischen Journalisten akkreditiert und die im Land tätigen Medien beaufsichtigt. Das Ministerium wird von Noura al-Kaabi geleitet, dem ehemaligen Kulturminister.

Werbung

Omar Al-Ulama wird als Staatsminister eine neue Position für die digitale Wirtschaft, künstliche Intelligenz und Remote-Work-Anwendungen übernehmen. Das Land hat 2016 für Aufsehen gesorgt, als es Stellen auf Ministerebene für Glück und Toleranz geschaffen hat.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Weitere Pläne sehen vor, in den kommenden zwei Jahren die Hälfte aller staatlichen Servicezentren auf digitale Plattformen umzustellen.

wie reinigt man eine glasfaserwanne

Die Vereinigten Arabischen Emirate beheimaten die Fluggesellschaften Emirates und Etihad Airways, den Hafenbetreiber DP World und den höchsten Wolkenkratzer der Welt, den Burj Khalifa.

Dubais Wirtschaft hängt stark von Immobilieninvestitionen, Luftfahrt, Tourismus und Finanzen ab, alles Sektoren, die von der Pandemie schwer getroffen wurden. Abu Dhabi, das größte und reichste der sieben Emirate, aus denen die VAE bestehen, hat sich auf erhebliche Öl- und Gasreserven verlassen, um die Entwicklung und das Wachstum des Landes voranzutreiben.

Werbung

Der Internationale Währungsfonds prognostiziert, dass die Wirtschaft des Landes im Jahr 2020 um 3,5% schrumpfen wird. Dubais Pläne, die EXPO oder Weltausstellung in diesem Jahr auszurichten und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, wurden aufgrund des Coronavirus auf 2021 verschoben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Während Hunderttausende Wanderarbeiter in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im weiteren Golfstaat aus Indien, Pakistan, den Philippinen, Nepal und Ägypten wegen eines Einkommensverlusts inmitten der Pandemie an ihre Botschaften appelliert haben, sind emiratische Bürger, die rund 1,4 Millionen – haben zahlreiche Vergünstigungen, um wirtschaftliche Schläge abzufedern. Die Regierung bietet emiratischen Bürgern subventionierten Wohnraum, kostenlose Gesundheitsversorgung, kostenlose Hochschulbildung und Stipendien im Ausland, großzügige Gehälter und Rentenpläne sowie Unterstützung bei der Arbeitssuche und gelegentlichen Schuldenerlass.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.