logo

Geimpft und bereit fürs Fitnessstudio? Hier erfahren Sie, wie Sie die Risiken einschätzen.

Ein Gönner hebt Gewichte in einem neu eröffneten Planet Fitness-Fitnessstudio in Ingleside, Kalifornien (Patrick T. Fallon/AFP/Getty Images)

VonAllyson Chiu 28. April 2021 um 8:00 Uhr EDT VonAllyson Chiu 28. April 2021 um 8:00 Uhr EDTEntsperrenDieser Artikel ist kostenlos zugänglich.

Wieso den?

Die DNS SO stellt diese Nachrichten allen Lesern als öffentlicher Dienst kostenlos zur Verfügung.

Folgen Sie dieser Geschichte und mehr, indem Sie sich für nationale E-Mail-Benachrichtigungen zu aktuellen Nachrichten anmelden.

Für einen Großteil der Coronavirus-Pandemie haben Experten des öffentlichen Gesundheitswesens Fitnessstudios und Fitnessstudios als potenziell risikoreiche Umgebungen für die Übertragung gekennzeichnet und darauf hingewiesen, dass sich das Virus leicht zwischen Menschen ausbreiten kann, die in schlecht belüfteten Räumen schwer atmen. Jetzt, da mehr als die Hälfte der berechtigten Bevölkerung zumindest teilweise vor dem Virus geschützt ist, fragen sich viele Fitnessbegeisterte, ob es sicher ist, zurückzukehren.

Ja, sagen Experten, mit einigen Vorbehalten. Das Risiko von Fitnessstudios und Indoor-Workout-Kursen kann geringer sein, solange verschiedene Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden – und eine Impfung kann ein Wendepunkt sein. Wenn Sie zu den Millionen Amerikanern gehören, die vollständig geimpft sind, ermutigen einige Experten zu einer Rückkehr zu einer etwas normalen Trainingsroutine und berufen sich auf Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen der Pandemie auf die psychische Gesundheit und die Gewichtszunahme.

Wir tun jetzt Dinge, die ein höheres Risiko darstellen, weil wir es können, und ich denke, es ist wichtig zu erkennen, dass unsere psychische Gesundheit genauso wichtig ist wie unsere körperliche Gesundheit, und die Wiederaufnahme einiger dieser normalen Aktivitäten gehört dazu, sagte Kelly Gebo, Medizinprofessor und Experte für Infektionskrankheiten an der Johns Hopkins University. Aber auch dabei gehört die Sicherheit dazu.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Gebo und andere Experten gaben Empfehlungen zur Risikobewertung von Indoor-Trainingsräumen unter Berücksichtigung Ihres Impfstatus und Tipps, wie Sie bei einer Rückkehr sicher bleiben können.

Berücksichtigen Sie Ihren Impfstatus

Menschen, die einen der drei in den Vereinigten Staaten zugelassenen Coronavirus-Impfstoffe erhalten, sollten zuversichtlich sein, wie wirksam die Impfungen sind, sobald die Immunität Zeit hat, sich aufzubauen (was normalerweise zwei Wochen nach dem letzten Schuss dauert), sagte Monica Gandhi, Professorin für Medizin und Expertin für Infektionskrankheiten an der University of California in San Francisco.

Pfizer, Moderna-Impfstoffe sind nach zwei Dosen in Studien unter realen Bedingungen zu 90 % wirksam, bestätigt CDC

Gandhi sagte, dass sie sie ermutigte, wieder ins Fitnessstudio zu gehen, sobald ihre Eltern, die älter sind, zwei Wochen nach ihrer zweiten Dosis waren. So wohl fühlte ich mich mit der Wirksamkeit des Impfstoffs bei meinen eigenen Eltern, sagte Gandhi, die nach der Impfung auch ihr regelmäßiges Fitnessstudio wieder aufnahm.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Für Geimpfte ist dies ein wirklich guter Zeitpunkt, um zurückzukehren, sagte sie. Wir befinden uns wirklich in einem Zustand, in dem wahrscheinlich nichts effektiver sein könnte als diese Impfstoffe, selbst wenn noch Fälle in den Vereinigten Staaten auftreten, um uns vor Covid zu schützen.

Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass eine Impfung kein Nullrisiko bedeutet , sagte Abinash Virk, ein Arzt für Infektionskrankheiten an der Mayo Clinic.

„Wie ist das passiert?“ Covid-19 zu fangen, auch nachdem er geimpft wurde.

Das Land, so Virk, befinde sich in einer Übergangszone, und die Mischung aus Menschen mit unterschiedlichem Impfstatus bedeutet, dass man sich in einem Fitnesscenter in einer hybriden Situation befinden könnte, in der die Mehrheit der Menschen nicht geimpft wird. Und, wie Gebo betonte, werden Sie wahrscheinlich den Impfstatus der Menschen um Sie herum nicht kennen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ohne geimpfte Kundschaft und angemessene Bemühungen zur Risikominderung bleiben Fitnessstudios und Trainingskurse laut Richard Corsi, einem Experten für Raumluftqualität und Dekan des Maseeh College of Engineering and Computer Science an der Portland State University, ziemlich riskant.

Werbung

Fitnessstudios können viel problematischer sein als viele andere Innenräume, schrieb Corsi in einer E-Mail und stellte fest, dass das beste Szenario darin besteht, dass alle, die das Fitnessstudio nutzen, vollständig geimpft sind und in Fitnessräumen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen wie eine erhöhte Belüftung getroffen werden.

Wenn Sie nicht geimpft sind, kommt es auf die Risikotoleranz an, sagte Gebo. Wenn Sie eine Person mit geringerem Risiko sind, können Sie entscheiden, dass Ihre psychische Gesundheit es wert ist.

Wissen, was Fitnessstudios tun sollten

Viele Fitnessstudios und Fitnessstudios folgen Empfehlungen von dem Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und einen mehrschichtigen Ansatz zur Risikominderung, sagte Cedric X. Bryant, Präsident und Chief Science Officer des American Council on Exercise (ACE), in einer E-Mail. Dazu gehören die Durchsetzung universeller Maskierung und physischer Distanzierung, die Verbesserung der Reinigung und Desinfektion, die Förderung der Händehygiene sowie die Verbesserung der Belüftung und Luftfilterung.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Bryant betonte, dass ein gut belüfteter Raum eine sehr wichtige Abschwächungsstrategie ist, um eine sicherere Umgebung zu schaffen, wenn man sich in Innenräumen versammelt, insbesondere zu Trainings- oder körperlichen Aktivitätszwecken.

Dutzende haben sich durch hochintensives Training in Fitnessstudios mit dem Coronavirus infiziert. Die CDC warnt davor, dass Masken, eine bessere Belüftung ein Muss sind.

Idealerweise sollten Indoor-Fitnessräume einen hohen Luftaustausch haben, sagte Linsey Marr, ein Aerosolexperte an der Virginia Tech, der die Übertragung von Viren durch die Luft untersucht. Die Luft im Inneren sollte mindestens alle 10 Minuten durch frische Luft von außen ersetzt werden, wenn nicht sogar häufiger, je nachdem, wie viele Personen sich im Raum befinden, sagte Marr.

Corsi stimmte zu. Fitnessstudios mit mechanischen Belüftungssystemen sollten die Außenluftklappen so weit wie möglich öffnen und die Filter auf die höchste Stufe aufrüsten MERV-Bewertung das System kann damit umgehen, schrieb er.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Verbesserte Belüftung kann auch durch Öffnen von Türen und Fenstern auf gegenüberliegenden Seiten des Raums erreicht werden, sagte Marr, die ihrem CrossFit-Fitnessstudio half, den Luftstrom zu optimieren. Die Belüftungsmaßnahmen von Marrs Fitnessstudio haben wahrscheinlich einen großen Anteil daran, einen Ausbruch zu verhindern, nachdem einer der Trainer im vergangenen Jahr positiv getestet wurde. Insider gemeldet .

Werbung

Wenn Ventilatoren verwendet werden, empfiehlt Marr, diese in offenen Türen oder Fenstern zu platzieren und auszublasen. Ventilatoren, die auf Personen in Innenräumen zeigen, könnten Luft von einer infizierten Person direkt auf eine andere Person blasen.

Belüftung ist auch für Hallenbäder wichtig, sagte Gebo, obwohl sie und andere Experten feststellten, dass das Schwimmen von Bahnen eine ziemlich risikoarme Aktivität sein kann. Nichts kann in Chlor leben, auch nicht das Virus, sagte Gandhi. Trotzdem sollten Sie versuchen, Abstand zu anderen zu halten und maskiert zu bleiben, wenn Sie nicht schwimmen, sagte Gebo. In einem Pool können Sie ziemlich weit von einer anderen Person entfernt sein, vorausgesetzt, Sie sind nicht Michael Phelps, der jemanden schwimmt und läppt.

Stellen Sie Fragen und seien Sie aufmerksam

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Ihr Fitnesscenter über ausreichende Sicherheitsmaßnahmen verfügt, ist, zu fragen oder, wenn Sie sich wohl fühlen, persönlich zu besuchen, schrieb Bryant.

wann war die letzte rezession
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Fragen Sie nach Maskierung und Abschirmung Richtlinien und was getan wird, um Abstand, Hygiene und Belüftung zu erhöhen, sagten Experten. Bryant stellte fest, dass ACE mit der Coalition for the Registration of Exercise Professionals zusammengearbeitet hat und eine Anleitung veröffentlicht Dazu gehören Fragen und Faktoren, die bei der Rückkehr zu persönlicher körperlicher Aktivität zu berücksichtigen sind.

Eine rote Flagge ist, wenn jemand wirklich defensiv wird, wenn Sie Fragen stellen oder nicht bereit sind, sie zu beantworten, sagte Gebo.

Es ist auch wichtig zu beobachten, ob die Einrichtungen die von ihnen angegebenen Sicherheitsmaßnahmen umsetzen. Überprüfen Sie beispielsweise, ob Mitarbeiter und Gäste Masken ordnungsgemäß tragen, dass die Ausrüstung blockiert oder in Abständen angeordnet ist und dass Markierungen auf dem Boden vorhanden sind, um die Menschen voneinander zu trennen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Obwohl die richtige Verwendung von Masken, Distanzierung und Hygiene leicht zu erkennen sind, ist es viel schwieriger, die Luftqualität zu beurteilen, sagte Marr. Ein klares Zeichen, über das Sie sich Sorgen machen sollten, ist, wenn Sie andere Menschen riechen können. Das bedeutet, dass sich auch Atemaerosole in der Luft ansammeln könnten, sagte sie. Corsi fügte hinzu, dass Düfte und Lufterfrischer ein Hinweis darauf sein könnten, dass ein Fitnessstudio versucht, Gerüche zu maskieren, um eine unterdurchschnittliche Belüftung zu verbergen.

Werbung

In größeren Räumen sollte man auch eine gewisse Luftbewegung spüren können, sagte Gandhi. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass die Luft zirkuliert, vertrauen Sie Ihrem Urteilsvermögen und gehen Sie nicht in dieses Fitnessstudio.

Ein Jahr nach der Pandemie ist es noch klarer, dass es sicherer ist, draußen zu sein

Erwägen Sie, selbst zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

In einem Fitnessstudio oder einem Trainingskurs variiert das Risiko je nach Umgebung, wie viele Personen um dich herum sind und welche Aktivität du ausübst.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Maskiert zu bleiben, während man alleine Übungen mit geringerer Intensität macht, wie zum Beispiel auf einem Laufband zu gehen oder Gewichte in einem großen, gut belüfteten Fitnessstudio zu heben, ist weniger riskant als der Besuch eines Gruppen-Spin-Kurses in einem engen, fensterlosen Studio, sagte Gebo.

Wenn Sie sich Sorgen um die Belüftung machen oder nicht geimpft sind, sollten Sie in der Nähe eines offenen Fensters trainieren, überfüllte Stoßzeiten vermeiden und versuchen, sich von den Umkleideräumen fernzuhalten, rieten Experten.

Obwohl das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus durch die Oberflächenübertragung gering ist, sollten Sie Fitnessgeräte wie in Zeiten ohne Pandemie normalerweise abwischen, da andere Arten von Infektionen in Fitnesseinrichtungen übertragen werden können. Gebo schlug vor, eigene Ausrüstung wie Widerstandsbänder oder Springseile mitzubringen.

Obwohl eine Impfung das Risiko verringert, forderten Experten die Fitnessstudiobesucher auf, weiterhin die Sicherheitsprotokolle zu befolgen, bis mehr Menschen die Impfungen erhalten können. Wir Amerikaner können höflich sein. . . und die Standards der Einrichtung aufrechtzuerhalten, sagte Gandhi.

Dein Leben zu Hause

Die besten Ratschläge der Post für das Leben während der Pandemie.

Gesundheit: Was Sie vor Ihrem Impftermin wissen sollten | Kreative Bewältigungstipps | Was tun bei Zoom-Müdigkeit?

Newsletter:

Erziehung: Hinweise für geimpfte Eltern und ungeimpfte Kinder | Kinder auf die Rückkehr vorbereiten | Pandemie-Entscheidungsmüdigkeit

Essen: Abendessen in Minuten | Nutzen Sie die Bibliothek als wertvolle (und kostenlose) Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Kunst und Unterhaltung: Zehn TV-Shows mit atemberaubenden Wendungen | Geben Sie diesem Folk-Rock-Duo 27 Minuten. Sie werden dir eine musikalisch herzzerreißende Welt bescheren.

Haus & Garten: Einrichtung eines Heimtrainingsraums | Wie man Pflanzen im Frühling zum Gedeihen verhilft | Lösungen für Flecken und Kratzer

Reisen: Impfstoffe und Sommerreisen – was Familien wissen müssen | Machen Sie eine Nachtfahrt mit Ihrem Zweirad

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...