logo

Was sind die Sonntagsschrecken und wie kann man sie verbannen?

(iStock)

soll ich duschen
VonAngela Haupt 21. Juli 2021 um 8:00 Uhr EDT VonAngela Haupt 21. Juli 2021 um 8:00 Uhr EDT

Sonntagabends sieht Lauren Tynan die animierte Sitcom Bob’s Burgers, während sie vielleicht ein Glas Wein schlürft. Sie versucht, die Sonntagsschrecken abzuwehren: eine Tendenz, die bevorstehende Arbeitswoche zu überdenken, ihren Verstand eifrig durch alles zu gehen, was sie erreichen muss, und manchmal landen sie in Worst-Case-Szenarien.

Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Tynan, 38, der im New Yorker Stadtteil Queens lebt und in der Kommunikation arbeitet, findet Trost darin, etwas Leichtes und Luftiges zu sehen. Sie erinnert sich auch daran, dass Sonntag immer noch Wochenende ist; es ist immer noch ihre Zeit.

Natalie Zisa, 26, erlebt ein ähnliches Phänomen, aber da sie von Sonntag bis Donnerstag im Einzelhandel arbeitet, trifft sie samstagsabends die Vorfreude. Sie verbringt viele ihrer freien Tage damit, Familie und Freunde in New Jersey zu besuchen. Daher ist es schwierig, nach Hause in New York zurückzukehren, wenn es sich anfühlt, als hätten alle anderen noch einen Tag Freiheit. Samstags, wenn ich aufwache, bin ich immer noch ziemlich aufgeregt für den Tag, aber diese Samstagabende machen so viel Angst, sagte Zisa.

Sie haben Monate in Ihrem Elternhaus verbracht. Wie man mit der manchmal steinigen Rückkehr ins normale Leben umgeht.

Anstatt jede Minute des Wochenendes zu genießen, beschreiben viele amerikanische Arbeiter wie Tynan und Zisa, dass sie von Angst, Furcht oder köchelnder Traurigkeit erfasst werden, weil ihre kostbaren freien Tage so schnell verfliegen. Das Gefühl schleicht sich normalerweise Sonntagabends ein und ist wie eine viszerale Reaktion auf die Erkenntnis, dass das Wochenende vorbei ist, sagte Pallavi Yetur , ein in Los Angeles ansässiger lizenzierter professioneller klinischer Berater. Und das Wochenende bedeutete eine Art Freiheit oder Leichtigkeit, die jetzt bedroht ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

So viel zum Sonntag Funday.

Der Begriff Sunday Scaries ist in den letzten zehn Jahren zu einem Schlagwort geworden, das häufig in den sozialen Medien aufgetaucht ist. Es ist so in die allgemeine Umgangssprache verstrickt, dass sogar das Weiße Haus es übernommen hat: Es gibt keine Sonntagsschrecken, wenn man jeden Tag für das amerikanische Volk arbeitet, so die offizielle Regierungsrechnung Anfang des Monats getwittert , begleitet von einem Foto von Präsident Biden und Vizepräsident Harris. Das führte zu einer Flut von Reaktionen, einschließlich : Die Tatsache, dass Sie Sonntagsschrecken anerkennen, zeigt ein Maß an Mitgefühl für die arbeitenden Menschen, das ich schätze.

Yetur theoretisiert, dass sich die Sonntagsschrecken für viele Menschen während der Pandemie verschlimmerten, als wir anfingen, im Büro zu schlafen und unsere Küchentheken als Sitzungssäle umfunktionierten. Ich habe es an mir selbst bemerkt, wo ich mich ständig erschöpfter fühlte, und dann hörte ich auch meine Patienten darüber sprechen, sagte sie. Die Verschärfung mag in der Gleichartigkeit der Pandemie begründet sein – dem Gefühl, Tag für Tag, Nacht für Nacht in die gleichen vier Wände eingesperrt zu sein – und in der Tatsache, dass die Arbeitswoche für viele Menschen in das überschwappte, was eigentlich sein sollte Zeit für sich selbst.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn wir unsere Wochenenden nicht wie echte Wochenenden behandeln, mit einer wirklich klaren Abgrenzung zwischen einem Arbeitsleben und einem Privatleben, fordert das einen Tribut, sagte Yetur. Im Idealfall würden wir an einem Wochenende Urlaubsstimmung spüren, aber während der Pandemie war alles beim Alten.

wie man eine Sturmtür malt

Größtenteils ist das Erleben der Sonntags-Sänger eine normale Reaktion darauf, einen Job zu behalten und sich zu wünschen, dass er nicht fünf Tage in der Woche in Anspruch nimmt. Viele Menschen stellen fest, dass sich ihre Angst auflöst, wenn sie ein oder zwei Tage lang wieder in der Mühle sind, sagte Jessica Stern , ein klinischer Psychologe an der NYU Langone Health. Aber wenn nicht? Das könnte bedeuten, dass etwas ernsthaft nicht stimmt. Sie könnten ausgebrannt sein und eine Pause brauchen, oder Sie könnten einen neuen Job brauchen.

Wenn Sie Woche für Woche immer wieder die gleichen Arten von Sorge und Angst bemerken, wird dies zu einem Muster, sagte Stern. Und dann willst du es dir ansehen und sagen: „Was sagt mir dieses Muster?“

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Für diejenigen, die die flüchtigeren – aber immer noch unangenehmen – Sonntagsschrecken erleben, gibt es Möglichkeiten, damit umzugehen. Experten schlagen diese Strategien vor, um den Buzzkill in Schach zu halten:

Versuchen Sie, ein wirklich aufgeladenes Wochenende zu verbringen. Yetur coacht ihre Klienten, um zu untersuchen, welche Aktivitäten und Verpflichtungen sie aufladen und welche unnötig sind oder zu einer Überforderung führen. Denn das wird dich einholen, sagte sie. Auch wenn es sich anfühlt wie 'Oh, es ist ein Wochenende, ich gehe aus, ich werde diese Leute treffen, ich gehe jetzt in eine Bar, wo wir das machen können' ist vielleicht nicht immer das Beste. Sprechen Sie offen mit sich selbst und ziehen Sie sich von Aktivitäten zurück, die Sie nicht wirklich sinnvoll finden. Sonst, sagte sie, müsse man sich in der Sonntagnacht mit dem Ärger auseinandersetzen, keine Zeit für sich selbst gehabt zu haben, was die Angst vor dem Wiedereinstieg noch verstärken kann.

Schreiben Sie eine To-Do-Liste für Montag und darüber hinaus. Eine Möglichkeit, die Erwartungsangst zu unterdrücken, besteht darin, sich zu organisieren, indem man To-Do-Listen schreibt, sagte Vania Manipod , einem staatlich anerkannten Psychiater mit Sitz in Ventura, Kalifornien. Sie können damit beginnen, einen für das zu machen, was Sie am Sonntag tun müssen, um sich für die kommende Woche gut zu fühlen, wie zum Beispiel alle Zutaten für Ihr Mittagessen am Werktag zu kaufen. Dann erstelle To-Do-Listen für die kommenden Arbeitstage. Ideen und Aufgaben aus dem Kopf aufs Papier zu bringen wird die Vorfreude auf die bevorstehende Arbeitswoche minimieren, sagte Manipod.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Erstellen Sie eine Sonntagsroutine, in der Sie sich auf die kommende Woche vorbereiten. Dinge für die Woche zu erledigen, die dich anstarren, kann sehr stärkend sein. Es kann dir ein Gefühl der Kontrolle geben, sagte Stern. Ihre Routine könnte das Wäschewaschen, die Auswahl Ihres Outfits für die nächsten Tage, das Einkaufen von Lebensmitteln und die Planung Ihrer Mahlzeiten umfassen. Es ist eine Gelegenheit für Sie, sich für die Woche zu stärken, sagte sie. Auf diese Weise fühlt es sich am Montagmorgen etwas weniger überwältigend an. Und es macht Spaß: Sie schlägt vor, lebhafte Musik zu spielen, Ihren Lieblingskaffee zu trinken oder eine unterhaltsame Fernsehsendung anzusehen, um sich auf die nächste Woche vorzubereiten.

Manipod fügt hinzu, dass es hilfreich sein kann, Ihren Sonntag so zu strukturieren, dass er einem Montag ähnelt. Wache zur gewohnten Zeit auf, also bist du bereits in diesem Modus, sagte sie. Starten Sie dann produktiv in den Tag, z. B. mit Sport, Putzen oder Frühstücken. Den Sonntag positiv zu beginnen und viel zu erledigen, dämpft oft die Sonntagsschrecken, sagte sie.

Planen Sie, am Sonntagabend abzuschalten. Dies könnte bedeuten, dass Sie eine Stunde lang Ihre Lieblings-Sitcom ansehen, Yoga machen oder Videospiele spielen, sagte Stern. Solche Aktivitäten helfen Ihnen, das Wochenende zu beenden und in einen ruhigen Geisteszustand überzugehen, der auf die Arbeitswoche vorbereitet ist. Überprüfen Sie Ihre geschäftlichen E-Mails nicht, es sei denn, Sie wissen, dass sie Ihnen helfen, sich vorbereitet zu fühlen, und stellen Sie sicher, dass Sie viel Schlaf bekommen, denn das hilft, Angstzustände einzudämmen.

vor und nach Gesichtsroller
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Planen Sie eine Behandlung am Montagmorgen ein. Was würde Sie zu Beginn eines Arbeitstages begeistern? Vielleicht ist es ein ausgefallener Latte aus Ihrem Lieblingscafé oder ein köstliches, klebriges Zimtbrötchen. Was auch immer es ist, verabrede dich damit für Montagmorgen. Etwas, auf das man sich am Montag freuen kann, kann die Angst vor der neuen Woche ein wenig mildern, sagte Stern.

Planen Sie etwas Lustiges für die Wochenmitte. Das Wochenende als das Ende unserer Lebensfreude zu romantisieren, belastet diese zwei Tage stark. Denken Sie daran: Auch an Werktagen können Sie Spaß haben. Manipod schlägt vor, etwas zu planen, auf das man sich unter der Woche freuen kann, wie zum Beispiel einen Film im Theater anzuschauen, einen Einkaufsbummel zu machen oder sich mit einem Freund bei einem Kaffee zu treffen. Sich an einem zufälligen Mittwoch zum Mitnehmen zu gönnen, kann die Woche auch aufpeppen. Dann haben wir das Gefühl, dass wir uns die ganze Woche über belohnen, und es muss nicht nur am Wochenende sein, dass wir uns entspannen können, sagte sie.

Angela Haupt ist freie Autorin und Redakteurin. Folgen Sie ihr auf Twitter @angelahaupt.

Wellness-Newsletter Gehe zu washingtonpost.com/wellness um unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren, der jeden Mittwoch zugestellt wird.

Dein Leben zu Hause

Die besten Ratschläge der Post für das Leben während der Pandemie.

Gesundheit: Was Sie vor Ihrem Impftermin wissen sollten | Kreative Bewältigungstipps | Was tun bei Zoom-Müdigkeit?

Wie lange ist Roundup giftig?

Newsletter:

Erziehung: Hinweise für geimpfte Eltern und ungeimpfte Kinder | Kinder auf die Rückkehr vorbereiten | Pandemie-Entscheidungsmüdigkeit

Essen: Abendessen in Minuten | Nutzen Sie die Bibliothek als wertvolle (und kostenlose) Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Kunst und Unterhaltung: Zehn TV-Shows mit atemberaubenden Wendungen | Geben Sie diesem Folk-Rock-Duo 27 Minuten. Sie werden dir eine musikalisch herzzerreißende Welt bescheren.

Haus & Garten: Einrichtung eines Heimtrainingsraums | Wie man Pflanzen im Frühling zum Gedeihen verhilft | Lösungen für Flecken und Kratzer

Reisen: Impfstoffe und Sommerreisen – was Familien wissen müssen | Machen Sie eine Nachtfahrt mit Ihrem Zweirad

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...