logo

„Was ist Vergewaltigung, Mama?“: Eine Kleinstadt in Indien ringt um den Schutz von Kindern

In Gajipur, Indien, wurden innerhalb von 10 Tagen drei Kinder vergewaltigt. Vidhi Doshi von der Post besuchte die Stadt, um zu sehen, wie sich dies auf die Bewohner auswirkte, insbesondere auf junge Mädchen. (Vikramaditya Singh, Vidhi Doshi, Joyce Lee/The DNS SO)

VonVidhi Doshi 24. Juli 2018 VonVidhi Doshi 24. Juli 2018

GAJIPUR, Indien — Nach der Vergewaltigung eines 6-jährigen Mädchens in dieser kleinen indischen Stadt sind zwei Dinge passiert. Zuerst verprügelte ein gewalttätiger Mob einen Mann, der der Begehung des Verbrechens beschuldigt wurde. Dann begannen die Einwohner der Stadt, ihren Kindern – insbesondere Mädchen – zu sagen, dass sie nicht zur Schule gehen und im Freien spielen sollten.

Zwei weitere Vergewaltigungen von Kindern ereigneten sich hier in diesem Frühjahr innerhalb von 10 Tagen, der jüngste von mehreren hochkarätigen Fällen von Übergriffen in einem Land, in dem sexuelle Gewalt endemisch geworden ist. Laut Polizeiangaben wurden 2016 in Indien fast 39.000 Vergewaltigungen gemeldet. Die Zahl der Vergewaltigungen von Kindern stieg in diesem Jahr um 82 Prozent auf mehr als 19.000.

Politiker und bürgerliche Führer haben jahrelang darum gekämpft, eine Ursache und eine Lösung für die sogenannte Vergewaltigungskrise in Indien zu finden. Sind patriarchale Einstellungen gegenüber Sex schuld? Oder die Straffreiheit für Täter? Die vorgeschlagenen Lösungen reichen von Wachsamkeit bis hin zur Todesstrafe. Aber in Gajipur, etwas außerhalb der indischen Hauptstadt, bestand das dringendste Problem nach den Vergewaltigungen darin, die Kinder der Stadt zu schützen – und ihnen beizubringen, sich selbst zu schützen – und ihnen gleichzeitig den Anschein einer Kindheit zu ermöglichen.

Lohnt sich eine Hundeversicherung
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Nach der Vergewaltigung des Sechsjährigen versuchten die Eltern, Kindern, die die Bedeutung des Wortes Sex noch nicht kennengelernt hatten, sexuelle Gewalt zu erklären. Meine Kinder fragten mich: ‚Was ist Vergewaltigung, Mama?‘, sagte eine Mutter, Renu Bindal. Wie beantworte ich das?

Kindervergewaltigung und sexuelle Gewalt sind in Indien, einem Land mit 1,3 Milliarden Einwohnern, seit langem üblich, ebenso wie andere Formen des Kindesmissbrauchs wie Kinderheirat, Kinderarbeit und Kinderhandel. Die Massenvergewaltigung und Ermordung eines achtjährigen muslimischen Mädchens durch hinduistische Angreifer in Kaschmir im Januar erschütterte das Land, auch weil der Fall erhöhte religiöse Spannungen berührte.

Die Vergewaltigung und Ermordung eines 8-jährigen Mädchens lösen neue Empörung über Indiens Vergewaltigungskultur aus

Es wird jedoch angenommen, dass Vergewaltigungen im Land sehr wenig gemeldet werden, und es ist schwer zu sagen, ob die steigende Zahl der gemeldeten Vergewaltigungen einen tatsächlichen Anstieg der Vorfälle widerspiegelt. Experten zufolge sind sie wahrscheinlich aufgrund einer Erweiterung der gesetzlichen Definition von Vergewaltigung in Indien im Jahr 2012 sowie einer stärkeren Berichterstattung und Sensibilisierung für das Thema gestiegen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Vergewaltigung, die Gajipur ins Wanken brachte, ereignete sich zwischen 21 und 22 Uhr. am 17. April. Das Opfer war in einem Geschäft in der Nähe ihres Hauses Kekse kaufen gegangen. Sie wurde entführt, unter Drogen gesetzt und vergewaltigt. Als sie von Verwandten gefunden wurde, war sie blutüberströmt. (Die Post nennt im Allgemeinen keine Opfer sexueller Übergriffe.)

Das Mädchen überlebte den Angriff und wurde etwa zwei Wochen später aus dem Krankenhaus nach Hause gebracht. Es kursierten Videoaufnahmen, in denen der mutmaßliche Vergewaltiger geschlagen wurde und die Beteiligung an der Vergewaltigung leugnete.

Gajipur ist ein Labyrinth aus willkürlichen Gebäuden, die auf Staub und Dreck gebaut wurden, etwa 32 km außerhalb von Neu-Delhi. Hier haben sich im Laufe der Jahre Wellen von Wanderarbeitern niedergelassen, die in der Hauptstadt Arbeit suchen. Die Armut ist unterschiedlich, aber hier ist niemand reich. Streunende Kühe streifen durch die Straßen, Kinder spielen Kricket auf Müllhalden und ein unterirdischer Drogenhandel gedeiht, wie die Männer, die benommen zerknüllt auf der Hauptstraße der Stadt sind, belegen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Und jetzt ist für die Kinder der Stadt das Gespenst des Angriffs groß. Ein halbes Dutzend Kinder sagten in Interviews, dass sie aufgrund von Gruselträumen, in denen sie selbst oder ihre Geschwister entführt wurden, schlecht schliefen.

Ich habe geträumt, mein Bruder sei aus dem Haus gegangen, um etwas zu kaufen, und jemand habe ihn entführt, sagte der 10-jährige Chetan Bindal. Seine 8-jährige Schwester Natasha weigert sich, nachts alleine auf die Toilette zu gehen.

Einige Freunde des Opfers sagten, sie hätten seit dem Angriff keine Schule mehr besucht. Priti, eine 11-jährige, die ihre Freundin nach der Vergewaltigung entdeckt hat, sagte: „Ich habe Angst, dass mich jemand entführen könnte, mir so etwas antun könnte.

Indien führt Todesstrafe für Kindervergewaltiger ein

Die Bemühungen, Kindervergewaltigungen in Gajipur zu verhindern, haben sich hauptsächlich auf Mädchen und ihr Verhalten konzentriert.

Wie tötet man Ameisen?
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Grundschule der Rock Foundation in Gajipur hat eine Klasse eingerichtet, um Mädchen den Unterschied zwischen guter und schlechter Berührung beizubringen. Die Lehrer fordern ihre Schüler auf, mit einem Erwachsenen zu sprechen, wenn Familienmitglieder oder sogar Lehrer in der Schule sie unangemessen berühren.

Werbung

Am Ende einer der letzten Unterrichtsstunden stellten die Mädchen ihren Lehrern Fragen, die ihre Ängste offenbarten.

Wenn dich jemand ständig anstarrt, was solltest du tun? fragte ein 12-Jähriger nach einem kürzlichen Unterricht.

Sollten Sie aufhören, Freunden und Verwandten zu vertrauen? fragte ein anderer.

Die Straßen, die Gajipur durchqueren, können für Mädchen und Frauen gefährlich sein, die sagen, dass sie regelmäßig von jungen Männern verspottet und verspottet werden. Die dreifachen Vergewaltigungen bestätigten die Befürchtungen der Eltern, und viele ließen ihre Töchter nach der Schule nicht mehr im Freien spielen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Meine Mutter und mein Vater sagen mir, ich soll nicht nach draußen gehen, sagte die 12-jährige Neha Sharma. Ich habe das Gefühl, warum können wir nicht ausgehen? Jungen spielen draußen. Mein Bruder spielt draußen. Ich habe das Gefühl, warum kann ich nicht mit ihm spielen?

Bharti Ali, Co-Direktor des Haq Center for Child Rights, sagte, dass Reaktionen auf Vergewaltigungen oft die bestehenden Einstellungen darüber verstärken, wie Frauen geschützt werden müssen.

Werbung

Jedes Mal, wenn wir über Vergewaltigung sprechen, reden wir nur unter Frauen, sagte sie. Wir müssen Männer und Jungen einbeziehen und mit ihnen auch über sexuelle und geschlechtsspezifische Gewalt sprechen.

optum perks apotheke rabattkarte

In Indien ist es nicht einfach, Vergewaltigungen zu melden

Monate nach den Vergewaltigungen wollen viele Einwohner von Gajipur einen weiteren Angriff verhindern. Einige haben begonnen, einen neuen Polizeiposten in der Stadt zu fordern; andere wollen separate Schulen für Mädchen. Viele haben härtere Strafmaßnahmen als notwendige Abschreckung gefordert.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wenn sie einen Mann aufhängen, werden 100.000 Vergewaltiger geheilt, sagte Ishwar Chandgarg, ein lokaler Führer in der Stadt.

Viele in Indien wollen strengere Gesetze, um das umfassendere Problem der Vergewaltigung im Land einzudämmen. Als Reaktion auf den großen öffentlichen Aufschrei über frühere Fälle von Kindervergewaltigung führte die Regierung von Premierminister Narendra Modi Indiens erstes Register für Sexualstraftäter und die Todesstrafe für Kindervergewaltiger ein.

Werbung

Es bleiben jedoch Fragen, ob die Maßnahmen greifen.

Was wir tun, ist, eine Gruppe von Menschen zu schaffen, die im Leben nie weiterkommen werden, sagte Ali. Um mit einer Reihe von gewalttätigen Handlungen fertig zu werden, fördern wir eine andere Reihe von gewalttätigen Handlungen. Und die Leute scheinen damit einverstanden zu sein.

Strengeres indisches Gesetz zum sexuellen Missbrauch von Kindern greift zu kurz, sagen Familien und Anwälte

Ein neues Gesetz in Indien spiegelt die wachsende Akzeptanz von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz wider

Eine Frau interviewte 100 Vergewaltigungshäftlinge in Indien. Das hat sie gelernt.

Die heutige Berichterstattung von Post-Korrespondenten auf der ganzen Welt

GiftOutline Geschenkartikel Wird geladen...