logo

Was Sie über die Beauftragung eines professionellen Organisators wissen sollten

(jeangill/Getty Images)

VonKevin Brasler 15. Februar 2018 VonKevin Brasler 15. Februar 2018

Ist Ihre Höhle eine Katastrophe? Ist Ihr Kleiderschrank so voll, dass Sie keine passenden Hosen und Schuhe finden? Wenn Sie wie viele Amerikaner sind, haben Sie so viel Zeug, dass Sie es nicht kontrollieren können. Also wirfst du einfach deine Hände hoch und lässt es sich ansammeln.

9 Hauswartungsaufgaben für Ihre To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

Es könnte an der Zeit sein, einen professionellen Organisator hinzuzuziehen. Diese Spezialisten können Ihnen beim Aufräumen und Aufräumen von Schrottgaragen, vollgestopften Schränken, schmutzigen Höhlen und sogar der Festplatte Ihres Computers helfen.

Um herauszufinden, wie Organisatoren arbeiten und wer von ihren Dienstleistungen profitieren würde (oder nicht) haben mehrere Mitarbeiter von Washington Consumers' Checkbook professionelle, ordentliche Freaks eingestellt, um bei ihren sehr unterschiedlichen Projekten zu helfen, darunter ein Wrack eines Familienzimmers, ein Raum mit Herausforderungen Kleiderschrank und ein Berg Post. Sie waren schockiert über die unterschiedlichen Gebühren der Veranstalter. Ein Unternehmen verlangte einen Vorschuss von 3.000 US-Dollar, auch wenn alles, was gewünscht wurde, eine Renovierung des Schranks war.

was auch immer mit wilkins kaffee passiert ist

Die 6 Vorsätze eines professionellen Veranstalters für das neue Jahr

Es überrascht nicht, dass die beiden unorganisierten Scheckheft-Mitarbeiter am meisten davon profitierten, einen Profi zu beauftragen; beide sagten, sie würden wieder Hilfe einstellen. Unsere aufgeräumteren Leute waren sich im Allgemeinen einig, dass die Organisatoren einige gute Ideen hatten, um Ordnung in ein Haus zu bringen, aber sie bezweifelten, dass sie für diese Dienste erneut bezahlen würden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Unsere Redaktionsleiterin, eine zugegebene Schlampe, engagierte einen Organisator, der ihr beim Aufräumen ihres unordentlichen Dachbodens half, und sie fand den Prozess hilfreich, um den Raum aufzuräumen, Gegenstände wegzuwerfen und Frieden mit ihrem Mann zu schließen, der auch Unmengen von Dingen im Raum aufbewahrte . Während einer dreistündigen Session half der Veranstalter dem Paar, Dinge loszuwerden (drei unbenutzte Daunendecken sowie ein paar alte staatliche Jazzband-Bänder aus den 1980er Jahren, die digitalisiert wurden, bevor sie den Recycler erreichten). Als der Veranstalter ging, hatte das Paar Platz für ein Homeoffice. Eines der größten Dinge, die sie gelernt haben: Das Festhalten an zu vielen sentimentalen Gegenständen kann Ihren Geist und Ihr Haus überfordern; z.B. lieber nur ein paar von Omas Teetassen als das ganze Set.

Nur weil ein Gegenstand keine Freude macht, heißt das nicht, dass du ihn wegwerfen solltest

wie viel Obst pro Tag

Eine Scheckheft-Forscherin mit einem mit Spielzeug und Büchern übersäten Familienzimmer fand heraus, dass ihr professioneller Organisator sie dazu inspirierte, Dinge zu sortieren und zu werfen, und dass sie mit gutem Beispiel voranging, half ihren Kindern, diesem Beispiel zu folgen. Einer ihrer größten Takeaways: Größere Dinge, zum Beispiel zusätzliche Möbel oder Sportgeräte, zuerst loswerden oder behandeln, denn so bleibt mehr Platz für den Umgang mit dem, was zurückgeblieben ist.

Die Forschungsleiterin von Checkbook engagierte eine Anhängerin der KonMari-Methode (im Grunde alles wegwerfen, was keine Freude macht), um den Papierkram ihrer Familie zu sortieren. Mit dem Organisator ging sie jede Schublade durch und räumte jeden Tresen ab. Sie gruppierten Papiere nach Kategorien (Finanzwesen, Kinderkunst, Medizin), legten fest, welche zerkleinert werden konnten und welche aufbewahrt werden sollten, und ordneten schließlich die Reste in ordentlichen Ordnern ab. Der Mitarbeiter fand den Rat gut, insbesondere den Vorschlag, Kinderkunst zu kuratieren, nur ein paar Zeichnungen oder Fingermalereien aufzubewahren und den Rest zu fotografieren. Trotzdem würde sie keinen Organisator mehr einstellen, da sie sich in der Lage fühlte, zukünftige Projekte alleine zu machen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eine andere Mitarbeiterin wollte von ihrem vollgestopften Schlafzimmerschrank befreit werden. Aber nachdem sie mehrere Organisatoren kontaktiert hatte, war sie überrascht von den Preisen und Ideen, die sie bekam. Ein Profi sagte, er würde nur an ihrem ganzen Haus arbeiten, obwohl sie nur Schrankhilfe brauchte. Eine andere wollte 400 Dollar, nur um sich das Chaos anzusehen, und würde dann mehr verlangen, wenn sie wollte, dass er die Arbeit erledigte. Am Ende ging die Mitarbeiterin zum Container Store, wo sie schnell Hilfe bei der Gestaltung eines Regal-und-Stab-Systems bekam. Es kostete sie 400 Dollar, inklusive Installation. Ihre Beobachtung? Wenn Sie einen Raum haben – einen Schrank, eine Speisekammer – ist das ein Wrack, weil es nicht gut geplant ist, Sie benötigen möglicherweise neue Regale und Aufbewahrungssysteme, keinen Organizer.

Überraschenderweise, obwohl Checkbook von den Organisatoren erwartete, teure Materialien und Möbel zu kaufen, um alles hineinzustopfen, erwähnten sie kaum den Kauf von Behältern, Kisten und Haken; bei den meisten Projekten ging es darum, Dinge einzusperren und wegzuwerfen.

Tipps für die Auswahl eines Veranstalters

Beginnen Sie damit, zu beurteilen, ob Sie wirklich einen Organisator engagieren müssen. Wenn Sie vermuten, dass Sie Hilfe benötigen, dann tun Sie es wahrscheinlich. Wenn Sie relativ ordentlich sind, können Sie wahrscheinlich Geld sparen, indem Sie die Arbeit selbst in Angriff nehmen.

Ich wurde im Durcheinander begraben. So bin ich endlich frei geworden.

Aber wenn Sie ein echtes Durcheinander in den Händen haben, können Sie viel davon haben, ein paar Stunden mit einem Profi zu verbringen. Unsere Testfallmitarbeiter fanden es wertvoll, die unvoreingenommene Meinung eines Fremden, eine freundliche, informierte Anleitung und ein weiteres Paar Hände zu haben. Auch der Abbau von Senioren und Menschen mit Hortungsstörungen kann von der Beauftragung eines Experten profitieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wenn Sie potenzielle Organisatoren kontaktieren, fragen Sie sie:

Auf welche Art von Projekten sind Sie spezialisiert? Obwohl viele Organisatoren Generalisten sind, die Schränke, Küchen, Garagen usw.

Haben Sie eine Ausbildung abgeschlossen? Einige Organisatoren haben Kurse in Produktivitätscoaching, chronischer Desorganisation oder Innenarchitektur absolviert. Viele Organisatoren gehören der National Association of Productivity and Organizing Professionals (NAPO) an, die von Mitgliedern verlangt, drei Kurse zu belegen, bevor sie beitreten. Viele seiner Mitglieder werden CPOs (Certified Professional Organizers), was 1.500 Stunden dokumentierte Berufserfahrung oder eine entsprechende Ausbildung erfordert. Obwohl das Zertifizierungsprogramm von NAPO gut durchdacht und gut verwaltet zu sein scheint, sollten Sie wissen, dass viele gute Organisatoren sich nicht die Mühe machen, nach Zeugnissen zu suchen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Wie gehen Sie Projekte an? Fragen Sie potenzielle Organisatoren, wie ihre typischen Arbeitssitzungen aussehen. Einige Profis arbeiten alleine, aber die meisten packen zusammen mit Kunden an. Wieder andere kommen herein und geben Ihnen eine Liste von Dingen, die Sie erledigen müssen (äh, Hausaufgaben) und kommen ein paar Wochen später wieder, um einzuchecken und zu helfen. Wenn Sie ein echter Schlampe sind, mieten Sie einen praktischen Organisator, aber wenn Sie sicher sind, dass Sie die Arbeit selbst erledigen können, können Sie Geld sparen, indem Sie einen Organisator finden, der eine To-Do-Liste bereitstellt.

Bieten Sie kostenlose Erstberatungen an? Viele Veranstalter bieten kostenlose Telefonberatungen mit potenziellen Kunden an, aber es ist besser, wenn Sie einen kostenlosen Besuch vereinbaren, um eine erste Bewertung und Kostenschätzung zu erhalten.

Topfpflanzen für volle Sonne

Was berechnest du? Manche Veranstalter berechnen stundenweise, andere projektbezogen. Wir haben festgestellt, dass einige Dienste nach großen Gehältern verlangen – zahlen Sie sie nicht, es sei denn, Sie haben das Unternehmen bereits ausprobiert und wissen, dass Ihnen die Ergebnisse gefallen werden. Informieren Sie sich schriftlich über die Honorare und, wenn möglich, über einen Kostenvoranschlag. Erwarten Sie, zwischen 80 und 140 US-Dollar pro Stunde zu zahlen, obwohl einige Veranstalter Pakete anbieten, z. B. eine Schrankreinigung für 250 US-Dollar oder eine Garagensortierung für 350 US-Dollar. Wenn Sie bereits relativ organisiert sind, können Sie für eine kleine Küchenaufräumsitzung 200 US-Dollar kosten. ein Full-House-Aufwand für einen verkleinernden Senior könnte mehr als 1.000 US-Dollar kosten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Können Sie einen schriftlichen Vertrag vorlegen? Schriftliche Verträge sind in diesem Geschäft nicht üblich, aber es ist vernünftig, zumindest um eine E-Mail zu bitten, in der angegeben ist, was der Berater tun wird und was nicht und was Sie dafür bezahlen.

Jaderoller für Doppelkinn

Können Sie Referenzen angeben? Fragen Sie nach den Namen und Kontaktinformationen von Kunden, die ähnliche Projekte wie Ihres hatten oder in Ihrer Nähe wohnen, um zu verhindern, dass das Unternehmen Ihnen seine übliche Liste mit Lieblingskunden (oder Freunden, die sich als ehemalige Kunden ausgeben) aushändigt. Denken Sie jedoch daran, dass die Kunden vieler Veranstalter Vertraulichkeit wünschen.

Die DNS SO arbeitet mit dem Magazin Scheckbuch von Washington Consumers und Checkbook.org zusammen, einer gemeinnützigen Verbrauchergruppe mit dem Ziel, Verbrauchern den besten Service und die niedrigsten Preise zu bieten. Scheckheft wird von Verbrauchern unterstützt und nimmt kein Geld von den von ihm bewerteten Dienstleistern ab. Sie können bis zum 15. März kostenlos vollen Zugriff auf die Bewertungen und Ratschläge von Scheckbuch erhalten checkbook.org/washingtonpost/organizers .

Mehr von Lebensstil :

So sorgen Sie dafür, dass Ihr Haus Monat für Monat reibungslos funktioniert

7 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie ein Heimwerkerprojekt in Angriff nehmen

So quetschen Sie mehr Stauraum aus Ihrer Küche, Schränken und mehr

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...