logo

Was Sie vor dem Kauf eines HLK-Filters wissen müssen

(iStock)

VonStefanie Waldek 21. Januar 2020 VonStefanie Waldek 21. Januar 2020

Eine zentrale Klimaanlage und Heizung ist in den Augen vieler Hausbesitzer sicherlich ein Vorteil, aber wie alle wichtigen Geräte im Haus sollte Ihre HLK-Anlage gut gewartet werden, um ihre maximale Effizienz zu gewährleisten. Einer der wichtigsten – aber manchmal verwirrenden – Teile eines HLK-Systems ist der Luftfilter.

9 Hauswartungsaufgaben für deine To-Do-Liste im NovemberPfeilRechts

In seiner grundlegendsten Funktion entfernt ein Luftfilter Verunreinigungen wie Staub, Tierhaare oder sogar Bakterien aus der durch das System strömenden Luft. Dies verbessert nicht nur die Luftqualität in Ihrem Zuhause, sondern schützt auch Ihre HLK-Anlage vor Schäden.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen etwa 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen verbringen, sagt HGTV-Star und Trane Residential-Partner Anthony Carrino unter Berufung auf Daten der Umweltschutzbehörde . Heutige Häuser sind besser isoliert, dichter und energieeffizienter; Diese Faktoren können jedoch Schadstoffe in Innenräumen einschließen, wodurch die Raumluft bis zu fünfmal weniger gesund ist als die Außenluft.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Um Ihnen zu helfen, die Vor- und Nachteile von Luftfiltern zu meistern, haben wir einen praktischen Leitfaden mit allem, was Sie wissen müssen, zusammengestellt.

Welche verschiedenen Arten von Luftfiltern gibt es?

Luftfilter gibt es in einer Reihe von Formen und Materialien mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten und Preispunkten.

Flachbildschirm: In der Regel die günstigste Art von Luftfilter, herkömmliche Flachbildschirmmodelle, haben Fasern – am häufigsten Glasfaser –, die über einen Rahmen gespannt sind. Sie sind Einwegartikel und einfach zu installieren, aber sie sind nicht unbedingt von höchster Qualität und lassen viele Partikel durch.

Denken Sie darüber nach, Ihre Luftkanäle reinigen zu lassen? Denk nochmal.

Falten: Einweg-Faltenfilter verwenden dichte Siebe aus Baumwoll- oder Kunststofffasern, um Partikel aus der Luft zu entfernen. Im Gegensatz zu ihren Flachbild-Cousins ​​haben sie Falten, die mehr Oberfläche für die Filtration bieten und es dem Filter ermöglichen, mehr Schmutz aufzufangen. Der Preis ist etwas höher als bei Flachfiltern.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Elektrostatisch: Einige Luftfilter sind elektrostatisch aufgeladen, um mehr (und kleinere) Partikel wie Pollen, Rauch oder Bakterien in ihren Schirmen einzufangen. Sie können flach oder gefaltet sein, und sie können wegwerfbar oder waschbar sein.

Waschbar: Waschbare oder wiederverwendbare Filter sind sowohl als Flachfilter als auch als Plissee erhältlich und können mit Wasser abgespritzt oder abgesaugt werden, um Partikelablagerungen zu entfernen. Sie sind umweltfreundlicher als Einwegfilter, haben jedoch einen gewissen Haken, insbesondere wenn Sie einen elektrostatisch aufgeladenen Filter haben. Wiederverwendbare Filter verlieren mit der Zeit ihre elektrostatische Ladung, was dazu führt, dass der Filter die Fähigkeit verliert, kleinere Partikel einzufangen, sagt Scott Blackwell, Merchandising Vice President of Grob Klempner und Elektro bei Lowe's. Selbst waschbare Filter haben also eine Lebensdauer – normalerweise eine Handvoll Jahre.

Hocheffiziente Feinstaubluft (HEPA): Der Titel HEPA wird jedem Filter zugewiesen, der konsistent mindestens 99,97 Prozent der Partikel in der Luft entfernt, die 0,3 Mikrometer oder größer sind. Es ist ein Titel, der vom Energieministerium unterstützt wird. Obwohl sie am häufigsten in gewerblichen Umgebungen verwendet werden, die extrem saubere Luft erfordern, wie Krankenhäuser und Labors, können sie in Haushalten verwendet werden, in denen Menschen an Allergien leiden oder ein geschwächtes Immunsystem haben. Nicht alle HLK-Systeme sind jedoch für den Umgang mit den superdichten HEPA-Filtern ausgelegt.

Was bedeuten all diese Zahlen?

Alle Luftfilter werden nach ihrer Fähigkeit bewertet, Partikel aus der Luft zu entfernen. Der Industriestandard ist der Minimum Efficiency Reporting Value (MERV), eine Skala von eins bis 16, die von der American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers entwickelt wurde. Es bezeichnet schwächere Filter mit niedrigeren Zahlen und stärkere mit höheren Werten. Einige Marken haben ihre eigenen Bewertungssysteme entwickelt, wie zum Beispiel das Filter Performance Rating von Home Depot und das Microparticle Performance Rating von 3M.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eine weitere Bewertungsmethode ist die Clean Air Delivery Rate (CADR), eine von der Federal Trade Commission und der Environmental Protection Agency anerkannte Skala, die auch die Effizienz von Luftreinigern misst. Wie bei MERV bedeuten höhere Zahlen eine bessere Gesamtleistung in Bezug auf die Partikelentfernung. Die meisten Filter liegen zwischen dem Bereich von 12 CADR und 240 CADR, obwohl einige Hochleistungsfilter bis zu 1.200 CADR erreichen können.

Wie wähle ich den besten Luftfilter für mein Zuhause aus?

Beginnen Sie damit, die spezifischen Bedürfnisse der Bewohner Ihres Hauses zu bestimmen, die direkt mit den CADR- oder MERV-Werten Ihrer Luftfilter korrelieren sollten.

wie reinigt man lüftungsöffnungen

Filter mit einer höheren CADR-Bewertung sind die beste Wahl für Familien, die an Allergien leiden, Haustiere im Haus haben, mit übermäßigem Staub zu kämpfen haben oder Bakterien in der Luft abfangen möchten, sagt Carrino. Das gleiche Konzept gilt für MERV-Bewertungen: Die Verwendung eines restriktiveren Filters (einer mit einer höheren MERV-Bewertung) reduziert die Anzahl der Partikel und Allergene, die in die Luft Ihres Hauses gelangen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Ihren Filtern zu weit gehen. Einige HLK-Systeme sind nicht stark genug, um Luft durch restriktivere Filter zu drücken, die die kleinsten Partikel blockieren – d. Die Überlastung eines HLK-Systems kann auch zu Hardwareschäden führen – und zu einer teuren Reparatur. Schlagen Sie im Handbuch Ihres HLK-Systems nach, um festzustellen, wie stark Ihr Modell ist, oder rufen Sie einen HLK-Techniker an.

Sobald Sie den gewünschten Bewertungsbereich eingegrenzt haben, können Sie Ihr Budget berücksichtigen. Im Allgemeinen sind Einweg-Glasfaserfilter die günstigsten im Voraus, beginnend bei ungefähr 5 US-Dollar, während waschbare Filter bei ungefähr 9 US-Dollar beginnen, aber sie können Ihnen während ihrer Lebensdauer mehr Geld sparen.

Schließlich müssen Sie die Abmessungen Ihrer Lüftungsöffnungen und die Räume, die Ihr HLK-System bedient, berücksichtigen, die bestimmen, welche Filtergröße und -dicke Sie benötigen. (Denken Sie daran, dass die Dicke nicht mit den CADR- oder MERV-Bewertungen korreliert.)

Wie pflege ich einen Luftfilter?

Die ordnungsgemäße Wartung der Luftfilter – entweder durch regelmäßiges Austauschen oder regelmäßiges Waschen – ist nicht nur für die Bereitstellung sauberer Luft in Ihrem Zuhause, sondern auch für die ordnungsgemäße Funktion Ihres HLK-Systems von entscheidender Bedeutung. Die Wartung Ihres Luftfilters ist einfach, sagt Carrino. Die meisten Filter lassen sich leicht verschieben oder austauschen, und dies ist eines der wenigen Dinge, die Sie tun können, um Ihren Filter ohne die Hilfe eines geschulten Spezialisten zu warten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Obwohl Sie die Anweisungen für Ihr HLK-System und Ihren spezifischen Filter auf Wartungsrichtlinien überprüfen sollten, sollten Sie die Filter normalerweise mindestens jede Saison, wenn nicht einmal im Monat, wechseln. Selbst ein hochwertiger Filter kann seine Aufgabe nicht richtig erfüllen, wenn er mit Schmutz verstopft ist, sagt Blackwell. Wenn Sie in einem brandneuen Haus wohnen oder in Ihrem Haus umgebaut oder gebaut werden, müssen Sie Ihren Luftfilter häufiger wechseln, um den zusätzlichen Staub und die Rückstände in der Luft auszugleichen.

Blackwell schlägt vor, dass Sie das Datum, an dem Sie Ihren Filter gewechselt haben, auf den Rücken schreiben, damit Sie Ihren Wartungsplan verfolgen können. Oder Sie können dank der heutigen Smart-Home-Technologie sogar Smart-Filter kaufen, wie z Filtrete Smart Air Filter von 3M die Sensoren verwenden, um den Luftstrom zu überwachen. Solche Filter senden eine Warnung an eine mobile App, um Sie zu informieren, wenn Sie sie ändern müssen.

Mehr von The DNS SO:

So finden Sie ein zuverlässiges und erschwingliches HLK-Unternehmen

Wissenswertes über HLK-Wartungsverträge

Sechs Filter in Ihrem Zuhause, die Sie möglicherweise vergessen, zu ersetzen oder zu reinigen

Wenn die Luft zu Hause Sie zu stören scheint, versuchen Sie zuerst, die Reizquellen zu entfernen

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...