logo

Wenn Kaffee nach Benzin riecht: Covid stiehlt nicht nur die Sinne – es kann sie verdrehen

(iStock)

VonAllyson Chiu 5. November 2020 VonAllyson Chiu 5. November 2020

Jennifer Spicer dachte, ihre Tage, in denen sie die Auswirkungen von Covid-19 gespürt hatte, seien vorbei. Fieber, Schüttelfrost und starke Müdigkeit, die ihren Körper im Juli quälten, waren längst verflogen. Und sehr zur Aufregung der selbsternannten Feinschmeckerin kehrten ihre Geruchs- und Geschmackssinne langsam zurück.

Esswaren, die hungrig machen
Tipps für den Beginn und die optimale Nutzung der TherapiePfeilRechts

Ich dachte, ich hätte mich erholt, sagte Spicer, 35, ein Arzt für Infektionskrankheiten an der Emory University School of Medicine in Atlanta, der durch einen Patienten dem neuartigen Coronavirus ausgesetzt war. Obwohl ihre Sinne noch nicht vollständig zurückgekehrt waren, aß und trank sie wieder ganz normal. Ich fühlte mich sehr erleichtert, sagte sie.

Wie es ist, unter dem seltsamsten Symptom des Coronavirus zu leiden

Aber diese Erleichterung hielt nur bis zu einem Freitagabend Ende Oktober an, als sie einen Schluck aus einem frisch eingeschenkten Glas Rotwein trank.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es schmeckte nach Benzin, sagte Spicer. Sie überprüfte die Flasche, fand nichts Falsches und probierte dann noch einmal den Wein.

Werbung

Ich dachte: ‚Oh, das ist nicht erträglich. Das ist überhaupt nicht angenehm“, sagte sie. Also kippte ich das ganze Glas Wein in die Spüle. Es war so schlimm.

Der Wein war jedoch wahrscheinlich nicht das Problem. Ihre Erfahrungen sind denen einiger anderer Covid-19-Überlebender, die ihren Geruchssinn wiedererlangen, sehr ähnlich. Sie haben eine Bedingung bekannt als Parosmie , eine oft vorübergehende Verzerrung, die die Dinge anders riechen lässt – normalerweise unangenehm –, sagte Richard Doty, Direktor des Geruchs- und Geschmackszentrums der University of Pennsylvania.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist in gewisser Weise schwächender als Geruchsverlust, sagte Doty. Er stellte fest, dass bestimmte Verzerrungen, einschließlich einer, die dazu führt, dass alles einen fäkalähnlichen Geruch hat, gängige Speisen und Getränke abstoßend machen können, da der Geschmack an den Geruchssinn gebunden ist. Sogar Wasser kann unangenehm werden, sagte er.

Coronavirus stiehlt den Geschmackssinn eines Kochs, und es ist nicht abzusehen, wann es wiederkommen könnte

Für Spicer sind die zuvor köstlichen Düfte von gekochtem Knoblauch und Zwiebeln nun unerträglich. Fleisch riecht, als ob es verfault, und Minzzahnpasta ist so abstoßend, dass sie auf eine mit Kaugummi-Geschmack umsteigen musste. Und vielleicht das Schlimmste ist, dass das reiche Aroma des Kaffees durch den stechenden Geruch von Benzin ersetzt wurde.

Werbung

Kaffee ist wirklich das Traurigste für mich, weil ich morgens einfach gerne eine Tasse Kaffee trinke, sagte Spicer.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ähnliche Berichte über Parosmie und eine damit verbundene Geruchsverzerrung namens Phantosmie, die dazu führt, dass Menschen Düfte riechen, die nicht vorhanden sind, haben in den letzten Monaten Social-Media-Plattformen überflutet. Facebook-Gruppen für diejenigen mit covid-bedingtem Geruchsverlust und Verzerrungen haben jetzt Tausende von Mitgliedern. Etwas sagen, sie fangen Zigarettenrauch ein wohin sie auch gehen. Andere kann nicht identifizieren der stinkende Geruch, der ständig ihre Sinne angreift. Yanna Casey, 25, aus Atlanta, sagte, der Gestank sei besonders schlimm, wenn sie in der Nähe von Reinigungsmitteln ist.

Es fühlt sich komisch an, weil mein Gehirn versucht, die Verbindung herzustellen von 'Das soll nach Bleichmittel riechen', aber es riecht nicht nach Bleichmittel, sagte Casey, die seit ihrer Geburt noch nicht viel von ihrem Geruchssinn zurückgewonnen hat Anfang Juli krank. Es ist etwas anderes, also ist es einfach so viel Unbehagen.

Die ersten Ergebnisse einer internationalen Befragung veröffentlicht im Juni in Chemical Senses fanden heraus, dass etwa 7 Prozent der rund 4.000 Befragte mit Covid-Diagnose gaben an, eine Geruchsverzerrung erfahren zu haben. Obwohl Experten nicht wissen, welcher Gesamtanteil der Patienten von Parosmie betroffen sein wird, ist dies wahrscheinlich eine beträchtliche Zahl, sagte Justin Turner, medizinischer Direktor des Geruchs- und Geschmackszentrums des Vanderbilt University Medical Center.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die Verzerrungen werden oft bei Menschen beobachtet, die sich von Covid-19 erholen und ihren Geruchssinn wiedererlangen, sagte Turner.

In vielerlei Hinsicht ist eine Parosmie im Rahmen von Covid-19 oder einer anderen viralen Infektion der oberen Atemwege, die zu Geruchsverlust führt, tatsächlich eine gute Sache, da dies darauf hindeutet, dass Sie neue Verbindungen herstellen und dass Sie wieder eine Regeneration dieses Geruchsgewebes und Rückkehr zur Normalität, sagte er.

Der Verlust des Geruchssinns kann ein verstecktes Symptom des Coronavirus sein, warnen Ärzte

vor und nach Jadewalze

Über den menschlichen Geruchssinn ist noch vieles unbekannt, aber einige Experten haben eine Theorie darüber, wie Geruchsverlust im Zusammenhang mit bestimmten Viren, wie dem neuartigen Coronavirus, zu Parosmie führen kann, sagte Danielle Reed, stellvertretende Direktorin des Monell Chemical Senses Center, a gemeinnütziges Forschungsinstitut in Philadelphia.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Eine Spekulation wäre, dass die olfaktorischen Rezeptorneuronen sich erholen, nachwachsen und sich im Gehirn neu verkabeln, dass sie dies nicht perfekt tun, sagte Reed. Anstatt so verkabelt zu sein, dass eine Zitrone wie eine Zitrone riecht, . . . die Neuronen wandern ein wenig und verbinden sich nicht richtig. Und so ist das Gehirn verwirrt, wie es diese Informationen interpretieren soll.

Werbung

Donald Leopold, Professor für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde am Larner College of Medicine der University of Vermont, verglich Parosmie mit dem Spielen eines Klaviers mit fehlenden Tasten.

Wie funktionieren Massagepistolen?

Normalerweise riecht man, sagen wir eine Rose, und eine Rose trifft sechs Tasten oder Neuronen, sagte Leopold. Wenn Sie eine Erkältung haben, die durch ein Virus verursacht wurde oder wenn Sie sich mit dem Coronavirus infizieren und einige dieser Neuronen abtöten, nehmen wir an, Sie haben nur noch drei dieser Neuronen, die es Ihnen nicht mehr ermöglichen, eine Rose richtig zu riechen. Genau wie wenn Sie diese drei Tasten anschlagen, würde es nicht wie der gleiche schöne Akkord klingen, den Sie auf dem Klavier gespielt haben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Dennoch betonten Experten, dass Menschen, die an Parosmie leiden, nicht in Panik geraten sollten. Obwohl der Prozess der Regeneration von Riechzellen sehr variabel ist, sagt Turner, verschwindet das Phänomen normalerweise, wenn die Menschen ihre Geruchsfunktion wiedererlangen.

Werbung

Die Erforschung von Parosmie und den Folgen von Covid-19-bedingtem Geruchsverlust befinde sich in einem extrem frühen Stadium, sagte Reed, aber sie und andere Experten stellten fest, dass es Möglichkeiten gibt, die negativen Auswirkungen von Geruchsverzerrungen zu reduzieren und den Erholungsprozess zu unterstützen.

Während der Pandemie von Kopf bis Fuß auf sich aufpassen

Geruchstraining , das für Menschen mit Geruchsverlust empfohlen wurde, kann für diejenigen, die an Parosmie leiden, von Vorteil sein, da es ihrem Gehirn theoretisch helfen könnte, die richtigen Verbindungen wieder herzustellen, sagte Turner. Dabei wird in der Regel über Wochen hinweg mindestens zweimal täglich für jeweils 10 bis 15 Sekunden an verschiedenen Duftstoffen wie ätherischen Ölen gerochen. Gängige Düfte zum Training verwendet gehören Rose, Zitrone, Nelke und Eukalyptus.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist sehr einfach zu machen, und es gibt nicht wirklich viele Nachteile, außer dass wir wissen, dass es nicht bei jedem funktioniert, sagte Turner und fügte hinzu, dass es zu Hause gemacht werden kann.

Werbung

Andere mögliche Lösungen sind eher vorübergehend – zum Beispiel das Finden von Möglichkeiten, die Nasenhöhle zu verstopfen.

Einige Menschen, die durch Essen und Trinken ausgelöst werden und Schwierigkeiten haben, Mahlzeiten zu verdauen, haben das Problem gelöst, indem sie sich einen nassen Wattebausch in die Nase gesteckt haben, sagte Leopold. Ein ähnlicher Effekt kann durch Zukleben der Nasenlöcher erzeugt werden, sagte Doty.

Obwohl der Geschmack nicht da ist, hat man nicht das ekelhafte Geschmackserlebnis, sagte er.

Wenn diese Methoden nicht funktionieren und das Essen und Trinken vieler Dinge Übelkeit verursacht, hat Whitney Linsenmeyer, eine Sprecherin der Akademie für Ernährung und Diätetik, einen anderen Vorschlag für eine gesunde Ernährung: die Umstellung auf Smoothies. Dies kann eine gute Möglichkeit sein, immer noch eine Menge Nährstoffe einzupacken, aber es für Menschen, die wirklich nicht gerne essen, wie sie es normalerweise tun würden, etwas erträglicher zu machen, sagte sie.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Linsenmeyer, Assistenzprofessor für Ernährung an der Saint Louis University, ermutigte die Menschen auch, alternative Lebensmittel zu erforschen, die schmackhafter sein könnten. Für Menschen, die kein Fleisch mehr essen können, schlug sie Milchprodukte und Eier oder andere proteinreiche Lebensmittel wie Bohnen, Linsen, Nüsse, Samen, Vollkornprodukte und Tofu vor.

So bekommst du genug Protein ohne Fleisch

Spicer, die an Parosmie erkrankte Ärztin für Infektionskrankheiten, sagte, sie habe versucht, ihre Ernährung zu diversifizieren, anstatt nur langweiliges Zeug zu essen, und begann, ein Multivitaminpräparat einzunehmen. Vor kurzem erfuhr sie, dass sie ein thailändisches Currygericht vertragen konnte.

Ich konnte etwas bekommen, das viel Gemüse enthielt, und ich weiß nicht, ob das Gemüse alleine in Ordnung war, aber mit Currysauce bedeckt, es war in Ordnung, sagte sie.

wie man auf Ziegeln montiert

Da es keine konkreten Antworten gab, forderte Reed Menschen mit Parosmie auf, nach anderen zu suchen, die ähnliche Erfahrungen machen, beispielsweise in Online-Selbsthilfegruppen.

Werbung

Ich denke, manche Leute profitieren enorm davon, einfach mit jemandem sprechen zu können, der gerade durchmacht, was sie durchmachen, sagte sie. Das ist nicht gleichbedeutend mit einer medizinischen Behandlung, aber ich denke, manche Menschen haben eine enorme Ruhe, sich einfach mit einer anderen Person zu entlasten, die sie verstehen kann.

Wellness-Newsletter Gehe zu washingtonpost.com/wellness um unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren, der jeden Mittwoch zugestellt wird.

Dein Leben zu Hause

Die besten Ratschläge der Post für das Leben während der Pandemie.

Gesundheit: Was Sie vor Ihrem Impftermin wissen sollten | Kreative Bewältigungstipps | Was tun bei Zoom-Müdigkeit?

zu Fuß mit Verkehr oder gegen

Newsletter:

Erziehung: Hinweise für geimpfte Eltern und ungeimpfte Kinder | Kinder auf die Rückkehr vorbereiten | Pandemie-Entscheidungsmüdigkeit

Essen: Abendessen in Minuten | Nutzen Sie die Bibliothek als wertvolle (und kostenlose) Ressource für Kochbücher, Küchengeräte und mehr

Kunst und Unterhaltung: Zehn TV-Shows mit atemberaubenden Wendungen | Geben Sie diesem Folk-Rock-Duo 27 Minuten. Sie werden dir eine musikalisch herzzerreißende Welt bescheren.

Haus & Garten: Einrichtung eines Heimtrainingsraums | Wie man Pflanzen im Frühling zum Gedeihen verhilft | Lösungen für Flecken und Kratzer

Reisen: Impfstoffe und Sommerreisen – was Familien wissen müssen | Machen Sie eine Nachtfahrt mit Ihrem Zweirad

KommentarKommentare GiftOutline Geschenkartikel Loading...