logo

Wo kann man in Paris amerikanisches Barbecue essen?

Hier gibt es in Paris gutes Barbecue nach amerikanischer Art:

Blues Barb-B-Q

1 Sedaine-Straße

www.bluesbarbq.fr

Im Besitz einer ehemaligen Texanerin und ihres französischen Ehemanns. Verpassen Sie nicht ihren cremigen Mac ’n’ Cheese nach einem Familienrezept und seinen ebenso cremigen Käsekuchen. Ausgezeichnete Wurst. Fleischige, leicht verkohlte Schweinerippchen.

Das Biest

27 rue Meslay

www.thebeast.fr

Feuchtes, würziges Brisket. Holen Sie sich die gigantische knusprige, saftige Rinderrippe, die ihren Mentor, Louie Mueller Barbecue in Texas, stolz macht. Bietet die beste Bourbon-Bar der Stadt.

Fleisch

25 rue de Douai

www.fleisch-restaurant.com

Fantastischer Carnitas-Taco mit Ananas-Salsa. Köstlicher rosig-roter Chuck Flap (Teil des unteren Lendenstücks), ein leckeres, wenn auch untraditionelles Grillfleisch. Handgeschnittene, dreifach frittierte Pommes frites.

Floyds Bar & Grill

11 rue d'Enghien

www.floyds.fr

Must-get: Pastis-geflammte, reichhaltige, fleischige Austern Rockefeller, geräuchertes Knochenmark und salbungsvoller Schweinebauch, gekrönt mit einem Streifen Cracklin. Zarte, porkale, gewürzte Räucherrippen.

Froschkneipen

bestes Gemüse zum täglichen Essen

Mehrere Standorte

www.frogpubs.com

Neun Mikrobrauereien, sieben in Paris. Das Essen umfasst ein Sandwich mit gezogenem Schweinefleisch, Spareribs vom Grill und Tacos mit geräuchertem Rindfleisch. Die Auswahl an hauseigenen Bieren umfasst das schwarze IPA Tha. . .Wack!, Gewinner der World Beer Awards 2015.