logo

Ein Jahr nach dem Feuersturm möchte das DHS Zugang zum System zur Verfolgung von Nummernschildern

Das Heimatschutzministerium ist Angebote einholen von Unternehmen, die Strafverfolgungsbehörden Zugang zu einem nationalen Kennzeichenverfolgungssystem gewähren können – ein Jahr nachdem eine ähnliche Aufforderung zu Datenschutzfragen zurückgezogen wurde.

Die Umkehrung erfolgt, nachdem Beamte erklärt hatten, sie könnten Bedenken von Bürgerrechtlern und Gesetzgebern hinsichtlich der Aussicht auf einen weit verbreiteten Zugang der Abteilung ohne Haftbefehle zu einem System ausräumen, das Milliarden von Aufzeichnungen enthält, die den Aufenthaltsort der Fahrer enthüllen.

In einem